Während ihrer Performance hatte sich eine zum Haus verkleidete Tänzerin wohl nicht richtig umgesehen und fiel von der Bühne.
 
Katy Perry

Katy Perry, von Gareth Cattermole / GettyImages

Moment des Abends
Bereits gestern früh erklärte Katy Perry, dass sie in England gelandet war und sich auf die Performance bei den diesjährigen BRIT Awards vorbereiten wird. Die Stunden vergingen und die Musikerin stand, samt unzähligen Tänzern, welche sich als Häuser verkleidet hatten, auf der Bühne.

Die Single “Chained To The Rhythm” wurde von dem Superstar zum Besten gegeben und während alle gespannt die Performance verfolgten, drängte sich ein Backroundtänzer unwillkürlich in den Mittelpunkt.

Zu sehen sind viele herumlaufenden Häuser, doch eines hatte sich scheinbar nicht die Schrittabfolge gemerkt und fiel einfach so von der Bühne:

Wenig später wurde dieser Moment unzählige Male im Netz geteilt, das Publikum ist außer sich vor Lachen.

Katy hat zwar keinen Award am gestrigen Mittwochabend abräumen können, doch dieser Moment zählt auf jeden Fall zu den Highlights der diesjährigen BRIT Awards.