Das Hai-Tattoo, welches sich Drake als Liebesbeweis für seine RiRi hat stechen lassen, soll schon bald verblassen.

Liebesbeweis
Drake und Rihanna hatten schon damals heftig miteinander geflirtet. Die Jahre vergingen und beide Musiker fanden endlich wieder zueinander. Selbst vor fünf Monaten gestand der Kanadier bei einer Awardshow, dass er von RiRi so verzaubert und sie einfach die klügste Musikerin auf der Welt ist.

Wenig später haben sich beide ein gemeinsames Tattoo stechen lassen - als Zeichen ihrer Liebe. So kann man einen Hai auf dem linken Knöchel der “Take A Bow”-Interpretin begutachten, Drake hat selbiges Muster auf dem rechten Unterarm verewigt.

Weg mit dem Hai
Doch ihre Liebe ist vor wenigen Wochen verblasst, Drake wurde mit einer neuen gesichtet. Die Feiertage verbrachte der “One Dance”-Künstler mit niemand Geringerem als Jennifer Lopez.

Glaubt man neuesten Insidern vom “People”-Magazin, so möchte Drake sich sein Partnertattoo selbst weglasern lassen.

“Er hat begriffen, dass das Zeichen seiner gescheiterten Liebe weichen muss”, gestand die Quelle und fügte hinzu, dass er sich bereits Termine in Amerika hat geben lassen, um dem Hai den Kampf anzusagen.