Das R&B Talent veröffentlichte anlässlich ihres Tracks „Company“ ein neues, durchgestyltes Musikvideo.
 
 

Ein von TINASHE (@tinashenow) gepostetes Foto am

Die StVO gilt nicht für sie
Während sich Fans immer noch gedulden müssen, bis endlich das neue Album „Joyride“ erscheinen wird, hat Tinashe einen Track ihrer letzten Platte „Nightride“ nun visuell untermalt.

Erst im September letzten Jahres veröffentlichte die 23-Jährige einen einminütigen Teaser zu ihrem Song „Company“, in dem sie mit verbundenen Augen im Ferrari durch die Berge heizte (bitte nicht nachmachen).

Letzter Schliff
Nun folgte das stylische Musikvideo zum Track, das auf den ersten Blick wie ein kleines One-Take-Wonder aussieht. Zusammen mit ihren Tänzerinnen und Tänzern heizt Tinashe in dem durchchoreografierten Clip mächtig ein, bis sie am Ende allerdings alleine da steht.

Im August verriet die „Superlove“-Interpretin der Musikseite „Rap-Up“, dass sich das kommende Album immer noch einigen kleinen Veränderungen unterziehen müsse – daher auch die Verspätung.

„Der größte Teil wurde schon 2015 aufgenommen“, erklärte Tinashe. „Das Herz des Album bleibt also dasselbe, ich füg nur noch ein paar kleine Sachen hinzu, die mich das Jahr über inspiriert haben.“

Wer bis zum Release von „Joyride“ nicht mehr warten will, kann sich die Zeit ab sofort mit „Company“ vertreiben: