Tinashe und Sänger Davido kamen zusammen, um ihren Song "How Long" zu videografieren.
 
 

Ein von TINASHE (@tinashenow) gepostetes Foto am

Ein Hit nach dem anderen!
Erst kürzlich erregte Tinashe die Aufmerksamkeit ihrer Fans, als sie gemeinsam mit der Band "Far East Movement" den Track "Freal Luv" veröffentlichte.

Sie tut es nun wieder und erfreut somit jeden Sympathisanten, den die Welt zu bieten hat. Denn in Zusammenarbeit mit dem Künstler Davido drehte sie den Clip zu dem Song "How Long".

 

Ein von TINASHE (@tinashenow) gepostetes Foto am

Schöner Drehort
Das Video wurde an der Küste von Malibu gedreht, welches in Schwarz-Weiß-Aufnahmen zu sehen ist. Reitend wird die Sängerin auf einem weißen Pferd dargestellt. Heiß wird es, als die paradiesische Atmosphäre in Kombination mit den ozeanischen Wellen des Pazifiks in Berührung mit den sanften Klängen der Stimmen kommt.

Wie kam es zu dieser musikalischen Verbindung?
In einem Interview gab Davido bekannt, wie es zu diesem harmonischen Wirken kam, er sagte: "Ich nahm das Lied schon etwa vor einem Jahr auf. Einer der leitenden Angestellten von Sony International hatte es. Er spielte es Tinashe vor und fragte mich, ob ich nicht eine Strophe von ihr hinzufügen wolle. Ich dachte es ist eine tolle Idee und so machten wir es. Wir drehten das Video in Malibu und es war einfach wunderschön."