Bei den American Music Awards gaben die drei Produzenten ihre Pläne für das kommende Jahr bekannt.
 
 

AMA'S

A photo posted by MAJOR LAZER (@majorlazer) on

Nicht traurig sein, liebe Fans …
Die diesjährigen American Music Awards waren ein Riesenhit! Von den brillanten Shows, zu dem emotionalen und lustigen Reden bis hin zu heißen Outfits auf dem roten Teppich war für jeden etwas dabei. Doch nun, wo die dreistündige Gala ein Ende nahm, gibt es keinen Grund traurig zu sein, denn bei der Show kamen so einige Überraschungen ans Licht – darunter die von Major Lazer.

 

FATHER STRETCH MY HANDS

A photo posted by MAJOR LAZER (@majorlazer) on

Neue Singles sind auf dem Weg
Während die drei Männer gekonnt auf dem roten Teppich posierten, gaben sie preis, dass ihre neuen Tracks mit der kurvigen Nicki Minaj und dem Kanadier PARTYNEXTDOOR am 6. Januar veröffentlicht werden. Weitere Details wollten die Genre-verschmelzenden Jungs nicht verraten. Es bleibt also spannend!

 

HAPPY BIRTHDAY @DIPLO

A photo posted by MAJOR LAZER (@majorlazer) on

Pure Vorfreude
Nachdem vorherige Kollaborationen mit Justin Bieber, Ellie Goulding, DJ Snake und Bruno Mars so erfolgreich waren, lösten auch diese Neuigkeiten eine Welle der Vorfreude aus:

Das Jahr 2017 kann kommen, oder?