Nach den Ergebnissen der aktuellen Wahlen, flippen die US-Bürger aus und sehen selbst bei Kanye West keine Grenzen mehr. Er soll der nächste US-Präsident werden.
 

Kim Kardashian West als die neue First Lady?
Ja, es ist ein modernes Zeitalter ... aber sind wir wirklich an dem Punkt angekommen, an dem ein Reality-Star, der durch ein Sex Tape berühmt wurde, die nächste First Lady werden kann und soll?

 

YALL AINT READY #kanyeforpresident(I'm dead tho )

Ein von @daaquam gepostetes Foto am

Kanye West hatte schon vor einiger Zeit bekannt gegeben, dass er sich bei der nächsten Präsidentschaftswahl, als Kandidat für das Amt als Oberhaupt des Landes, aufstellen lassen würde. Was zu Beginn als Scherz abgetan wurde, scheint jetzt ganz andere Reaktionen hervorzurufen.

Nachdem Donald Trump zum Staatsmann gewählt wurde, vermutet die Gesellschaft, dass wohl jeder mit etwas Kohle für den Job geschaffen sei. 

 

#KanyeForPresident

Ein von KARDASHIAN UPDATE PAGE (@updatekuwtk) gepostetes Foto am

Auf der anderen Seite ist West ein kluger Kopf und schaffte es bereits mit vielen neuen, innovativen Ideen sehr viel Geld zu verdienen. Dass er sich selbst liebt, kann ja nicht schaden, falls er dann bereit wäre, diese Liebe auch mit dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu teilen. 

 

@she.wick approvi? Io si lol #KANYE2020 #kanyeforpresident #yeezy2020 @kanyewest

Ein von Jasmine (@moonlightjass) gepostetes Video am

Twitter User sind überzeugt
Wenn schon jemand, wie „The Apprentice“-Star Donald John Trump Präsident werden kann, dann kann das der Ehemann von Kim K allemal. Davon sind zumindest die Twitter User überzeugt. Die Tweets überschlagen sich bezüglich der Wahl im Jahr 2020. Hier nur ein paar Auszüge davon:
 

 

 

 

Wie die nächsten vier Jahre und die darauffolgenden Wahlen aussehen werden, wird jedoch nur die Zukunft zeigen.