Das neue Musikvideo zu der Single „Elastic Heart“ der australischen Sängerin verursacht Aufruhr.

Kämpfen im Käfig

Das neue Musikvideo von Sia hat so viele Fans verärgert, dass die Sängerin um Entschuldigung bitten musste: „Ich entschuldige mich bei allen, die sich durch #ElasticHeart angestoßen fühlen. Ich wollte emotionale Inhalte schaffen, aber nicht irgendwen damit aufregen.“

Warum der Aufruhr? In dem Video treten der 28-jährige Shia LaBeouf und die 12-jährige Maddie Ziegler, Star der Reality TV Show “Dance Moms”, gemeinsam auf. Sie kämpfen und wrestlen miteinander in einem Käfig. Shia trägt hautfarbene Boxershorts, und Maddie Ziegler einen hautfarbenen Leotard.

Invalid Scald ID.

Bild: Youtube

"Zwei Sia Zustände"

Dem Video wird nun vorgeworfen, unangemessen und zu sexualisiert zu sein, insbesondere wegen der Altersdifferenz der beiden Darsteller. Sia verteidigt aber das Video und die Darstellung.

„Ich habe erwartet, dass einige ‚Pädophilie!!!‘ rufen würden bei dem Video. Alles was ich sagen kann ist dass Maddie und Shia die einzigen beiden Schauspieler waren, von denen ich glaubte, dass sie die beiden sich bekriegenden ‚Sia‘ Selbstzustände darstellen zu könnten“, erklärte die Sängerin auf Twitter.