Sängerin und Songwriterin Sia veröffentlichte heute Morgen ihren Clip zum neuen Song „Elastic Heart“.

Sia 1

Bild: HelgaEsteb/Shutterstock.com

Sia will lieber zuhause bleiben
„Ich habe keine Lust in meinen Musikvideos herumzutanzen oder auf eine weltweite Promo Tour zu gehen. Da bevorzuge ich es eher mit meinen Hunden Zuhause zu bleiben und Songtexte zu schreiben. Ich engagiere andere Personen dafür, in meinen Musikvideos zu strahlen“, erzählte die Australierin noch im vergangenen Jahr gegenüber der Zeitschrift „The People“.

Und auch jetzt hat sie es wieder einmal geschafft, sich nicht ablichten zu lassen. Stattdessen buchte sie den US-Schauspieler Shia LaBeouf und die kleine Maddie Ziegler, welche einem schon aus dem Video zu „Chandelier“ (Lyrics) bekannt ist.

Shia LaBeouf präsentiert sich halbnackt
Während Maddie Ziegler wie eine Irre im Käfig umher rennt und sich dabei noch elegant zum Beat bewegt, präsentiert der „Transformers“ Star seinen durchtrainierten, nackten Körper und versucht die Kleine zu zähmen.

Bild Bühnengrafik: Helga Esteb/Shutterstock.com