Der Musiker übernimmt die zweite Hauptrolle im Film „Hands of Stone“. Eine Szene soll seinen weiblichen Fans besonders gefallen …
 
 

5 DAYS #HandsOfStone

Ein von Usher (@usher) gepostetes Foto am

Neue Rolle als Boxer
In der nächsten Woche wird ein neuer Film in den USA seine Premiere feiern. „Hands of Stone“ heißt das gute Stück, in welchem man unter anderem Robert De Niro, Edgar Ramirez, Ana de Armas und Musiker Usher zu Gesicht bekommen wird.

Letztere beiden Akteure gingen bei den Dreharbeiten in ihren Rollen voll auf. Usher verkörpert den US-amerikanischen Olympiasieger und Medienliebling Sugar Ray Leonard, welcher im Boxen ganz groß herauskommen will. Armas schlüpfte in die Rolle der Felicidad Iglesias und machte sich an den Boxer heran.

„Fans werden nicht enttäuscht. Im eigentlichen Film gibt es selbst eine Sexszene von Ana und Usher. Auch seinen nackten Hintern gibt es in einer Nahaufnahme zu sehen“, erklärte ein Insider, welcher bei der Premiere in Cannes mit am Start gewesen sein soll.

 

#teamusher #usher #sugarrayleonard #handsofstone @usher

Ein von #teamusher (@ms_uriv) gepostetes Foto am

Usher selbst teilte vor wenigen Tagen einen ersten Trailer zum Streifen auf Facebook:

Wann „Hands of Stone“ bei uns in Deutschland in die Kinos kommen soll, wurde noch nicht bekanntgegeben.