Gestern startete die Musikerin mit ihrem Kumpel Nick Jonas in die „Future Now“-Tour und verkündete erstmals ihre Ideen für eine grandiose Show.
 
Demi Lovato & Nick Jonas

Demi Lovato & Nick Jonas, von Neilson Barnard / GettyImages

Neue Ideen
Schon seit Monaten wurde die „2016 Honda Civic Tour featuring Demi Lovato & Nick Jonas: Future Now“-Konzertreise angekündigt und gestern war es dann endlich soweit: Sie absolvierten ihre erste gemeinsame Show auf dieser Tour.

Lovato und Jonas schlugen dafür ihre Zelte in Atlanta, Georgia auf und spielten vor ausverkauftem Haus.

 

#TidalXFutureNow #Tidal #HondaCivicTour #DemiLovato #NickJonas #StoneCold #Atlanta #ATL

Ein von K A R O N (pronounced Kay-Ron) (@kboogietheconcertjunkie) gepostetes Video am

Inspirierende Reden
Für ihre 44-Städte-Reise kooperierte Demi mit Mike Bayer, dem Geschäftsführer von „CAST CENTERS“. Die US-amerikanische Hilfsorganisation konzentriert sich auf das Wohlbefinden und die mentale Stärke von jungen Menschen und hilft diesen dabei, sich selbst zu akzeptieren.

So kann ein Inhaber eines Tickets vor, während oder nach dem Konzert in ein spezielles Zelt gehen und sich mit Psychologen über Dinge wie das eigene Körpergefühl, sexuelle Beziehungen, seine Spiritualität und das eigene Wohlbefinden reden.

Auch Demi selbst wird ihren Fans im Publikum immer wieder Mut machen und selbst inspirierende Ansprachen halten.