Am Mittwoch machten sich Hacker ans Werk. Ihr Opfer war in diesem Fall Sängerin Pink.
 
Pink

Pink, von Angela Weiss / GettyImages

Pink ist sauer
Erst wurde Katy Perrys Twitter-Account gehackt, dann verfassten Angreifer ausländerfeindliche Tweets und posteten diese auf Lana Del Reys Profil. Nun wurde auch Sängerin Pink Opfer einer solchen Sabotage.

Diese Nachricht geht raus an das Arschloch, welches gerade meinen persönlichen Instagram-Account gehackt hat Deine Eltern müssen so stolz auf dich sein, schrieb die 36-Jährige auf Twitter.

Auch mit den Worten: Und an den Rest von euch unglücklichen Losern? Viel Glück mit allem. Ich bin raus richtete Pink sich an die Hacker und ließ ihre Wut sprechen.

Weder Bilder, noch Kommentare wurden von ihrem Profil gepostet. Was die Hacker genau wollten oder getan haben, wollte die Musikerin nicht bekannt geben.