Was sie anfasst, wird zu Geld!
 

Alle wollten sie haben
Vor exakt 19 Stunden verkündete Rihanna, dass man sich ihre Schuhkollektion Puma Creepers wieder unter den Nagel reißen kann. Innerhalb von 35 Minuten waren rund 30.000 Schuhe vergriffen, ein neuer Rekord.

Über Instagram erklärte die Musikerin wenig später folgendes: „Danke, dass ihr die neuen Designs meiner Kollektion erstanden habt. Auf der Website waren die Schuhe innerhalb von 35 Minuten ausverkauft.“

Ebenfalls verwies sie darauf, dass es die Treter in den normalen Geschäften von Puma noch geben wird.

 

New @PUMA Creeper colors out now!! puma.com/rihanna #3NewWaysToCreep #fentyXpuma #THECREEPER

Ein von badgalriri (@badgalriri) gepostetes Foto am

Ein Deal nach dem anderen
Doch Rihanna hat nicht nur neue Schuhe für Puma, sondern auch Sonnenbrillen für Dior designt. In einem weiteren Schnappschuss auf Instagram präsentiert sich die Musikerin mit einer abgedrehten Brille.

 

#RIHANNADIOR

Ein von badgalriri (@badgalriri) gepostetes Foto am

Bereits im kommenden Monat soll man diese ebenfalls käuflich erwerben können.