In einem Interview sprach Katy Perry stolz über ihre Kurven und ihre neuen Projekte mit Cover Girl.
 
 

@katyperry’s sweet pink lip & sultry smokey eye = everything. Click link in bio to shop her look! #WCW

Ein von COVERGIRL (@covergirl) gepostetes Foto am

Interview mit Mashable
Katy Perry arbeitet nun gemeinsam mit der amerikanischen Kosmetikmarke Cover Girl an einer eigenen Make-up-Linie! Sie ist auch das Gesicht einer neuen Kampagne und sprach nun in einem Interview mit Mashable über ihre Kollaboration mit Cover Girl, ihre musikalische Zukunft und wie stolz sie auf ihre Kurven ist.
 
In ihrer Make-up-Linie  „KatyKat" wird es verschiedene Lippenstifte geben – einer davon ist schwarz und wurde von Katy bereits auf der diesjährigen Met Gala getragen. Eins ist sicher: Mit diesem Lippenstift ist nicht nur Katy Perry ein wahrer Hingucker.

Entspannte Katy
Die Sängerin sprach natürlich nicht nur über ihre Kollaboration sondern auch darüber, wie viel Druck auf den Damen in Hollywood lastet und wie sie es schafft ein positives Bild von ihrem Körper aufrecht zu halten. Dieses Thema scheint ihr wirklich am Herz zu liegen.

„Wir sehen uns alle in einem anderen Licht. Ich weiß für mich, dass ich kurvig und keine Mustergröße bin. Ich repräsentiere eine Menge Menschen und möchte, dass man sich mit mir identifizieren kann. Das ist mir wirklich wichtig.“

Neben ihrem aktuellen Projekt mit Cover Girl arbeitet die 31-Jährige auch endlich wieder an einer neuen Platte – wir dürfen also gespannt sein!