Cardo hat nun im Interview verraten, dass Superstar Rihanna bereits ihr neuntes Album fertiggestellt hat und dieses bald veröffentlichen möchte.
 
 

@puma

Ein von badgalriri (@badgalriri) gepostetes Foto am

Floppte das Album?!
„ANTi“ heißt der neueste Streich von Rihanna. Die LP selbst wurde bereits zwei Tage vor der eigentlichen Veröffentlichung auf der Plattform TIDAL geleaked. Später erklärte ein Pressesprecher, dass es ein „Systemfehler“ gewesen sei. Weiter wurde nicht auf das Thema eingegangen.

Wie Produzent Jonathan Hay im Anschluss erklärt hat, floppte die CD und wurde in der ersten Woche gerade einmal 460 Mal an den Mann gebracht.

“TIDAL ist echt lahm. Das ist doch peinlich für Jay Z. Selbst Kanye Wests Album schafft es als Ganzes nicht wirklich in die Charts. Es ist ein absolutes Desaster.”

Lässt sich nicht unterkriegen
Rihanna selbst möchte sich von dem schlechten Ergebnis nicht unterbuttern lassen und habe bereits eine neue Platte in den Startlöchern, glaubt man den Worten von Produzent Cardo. Ihn selbst kennt man aus Produktionen von Kendrick Lamar und Wiz Khalifa.

Auch mit Rihanna soll Cardo im Studio gestanden haben, wie er nun dem „Complex“-Magazin berichtet haben soll.

„Ich kann nicht viel verraten, doch einige Musiker werden bald eine neue Platte auf den Markt bringen. Da gibt es zum Beispiel eine mit Rihanna. Wir haben zusammengearbeitet. Die Tracks sollten eigentlich auf ‚ANTi‘ erscheinen. Er schaffte es aber nicht und wird auf einem anderen ‚ANTi‘-Album veröffentlicht. Ich weiß nicht, ob es schon offiziell ist, aber ich weiß, dass es eine andere LP gibt.“

Was Cardo damit genau meint, weiß man nicht. Weder Rihanna, noch ihr Team haben sich bislang zu den Gerüchten zu Wort gemeldet.