Neben Tourdates, Dokumentarfilm und Award-Auftritten teaserte der vielbeschäftigte Rapper nun auch noch seinen neuen Track an.
 
 

Ein von @chrisbrownofficial gepostetes Foto am

Seltsamer Drehort
In der heutigen Manier, einen neuen Song erst durch Snippets, Promobilder und Tweets anzuteasern, bevor er letztendlich veröffentlicht wird, hat Chris Brown am Wochenende den Track „Dead Wrong“ angekündigt.

In einer Reihe von Videos auf Instagram tanzte der Rapper zu dem so melancholischen wie melodischen neuen Lied in einer Küche, während seine Stimme im Hintergrund „You say you love someone / And I’ve been that one“ singt.

Es gibt immer was zu tun
Der Song ist umso interessanter, als dass er gar nicht auf der offiziellen Trackliste des aktuellen Albums „Royalty“ aufgelistet ist – wann und wo er also releast wird, ist noch ungewiss.

Mit dem Track führt Brown seine Reihe großer Ankündigungen weiter fort. In den letzten Wochen hatte er bereits die Veröffentlichung einer Dokumentation namens „Welcome to My Life“, sowie eine Performance bei den iHeart Radio Music Awards verkündet.

Außerdem sind endlich die Daten bekannt, wann der Rapper auf Europa-Tour geht. Los geht es am 22. Mai in Frankfurt am Main, bis der ganze Spaß am 15. Juni in Dublin wieder enden soll.