Wie ein Sprecher der Musikerin nun verkündete, wird der Start der „ANTi“-Welttournee verschoben.

Tour wird verschoben
Fans freuen sich auf die kommenden Monate. Erst brachte Rihanna ihre neue, achte LP „ANTi“ auf den Markt, welche man sogar kostenlos downloaden konnte. Dann veröffentlichte sie iihre eigene Kollektion mit Puma unter dem Namen „FENTYxPUMA" und jetzt probt die Musikerin für ihre bald startende Welttournee.

 

Stream the #FENTYxPUMA show at Facebook.com/Rihanna or @PUMA's Periscope at 8PM EST

Ein von badgalriri (@badgalriri) gepostetes Foto am

Wie ein Sprecher der „The Los Angeles Times“ nun jedoch erklärte, haben sich die ersten acht Tourstopps verschoben.

So heißt es, dass die Bühne noch nicht fertiggestellt sei und man die US-amerikanischen Tourdaten vom Februar und März auf den Mai verschoben hat. Versichert wurde ebenfalls, dass die Tickets noch immer gültig seien, man diese einfach im Mai vorzeigen könne und alle anderen Konzerte wie geplant stattfinden werden.

 

Tickets on sale now for #ANTIWorldTour added dates! Find out when we hit your city at Rihannanow.com/Tour

Ein von badgalriri (@badgalriri) gepostetes Foto am

Sagte bereits einen Auftritt ab
Bereits am Montag sorgte Rihanna für Aufregung, als sie kurzerhand ihre Performance bei den Grammys abgesagt hatte.

Grund für diese No-Show soll ein ärztlicher Rat gewesen sein, da die Musikerin Tage zuvor an einer starken Bronchitis litt, die zwar mit Antibiotika bekämpfen wurde, aber starker war als gedacht. Via Twitter entschuldigte sich RiRi bereits bei ihren Fans.