Superstar Lady Gaga hatte gestern zur Überraschung der Zuschauer und Fotografen einen Gastauftritt bei der New York Fashion Show von Designer Marc Jacobs.
 
Lady Gaga

Lady Gaga , von Slaven Vlasic / GettyImages

New York Fashion Week
Seit Montag läuft in New York die aktuelle Fashion Show zur Sommerkollektion 2016. Dabei durften die zurzeit angesagtesten Supermodels für Designer wie Calvin Klein und Ralph Lauren laufen.  
 
Doch auch Stars aus der Musikszene waren bei dem Spektakel dabei. Unter anderem lief Sängerin Lady Gaga als Model für die Modekette Marc Jacobs.

Fast nicht zu erkennen
Am Ende der einstündigen Catwalk-Show des Labels Marc Jacobs durfte auch die „Poker Face“-Interpretin in einem extravaganten Gothic-Look über den Laufsteg laufen.

Mit blonden Haaren und schwarzem Make-Up posierte Lady Gaga professionell und konzentriert für die Fotografen. Doch besonders die extra angefertigten High-Heels rundeten das Outfit mit einem schwarzen, bodenlangen Mantel ab und waren der Hingucker für die Zuschauer.

Maestro Marc Jacobs hat bereits viele Outfits für Lady Gaga designt, die sich gerne in ungewöhnlichen Looks präsentiert. Daher war selbst Ana Wintour, Chefredakteurin des Modemagazins Vogue, sehr von der Show begeistert.