Sia Furler
picture alliance / ZUMAPRESS.com / Nancy Kaszerman
Sia Furler
Keine Diät oder Sport

Sia: Fettabsaugung nach Gewichtszunahme dank Medikament

Die “Chandelier”-Interpretin wollte ihre Fans nicht hinters Licht führen und gestand, dass sie sich das Fett hat absaugen lassen.

Neues Album

Sia Furler ist für einige der größten Hits der vergangenen zwei Jahrzehnte verantwortlich und konnte nicht nur Banger für sich selbst schreiben, sondern auch Künstlerinnen wie Rihanna, Jennifer Lopez, Beyoncé und Katy Perry mit ihrer Kreativität den ein oder anderen Nummer-eins-Hit einbringen. 

Ihr eigenes zehntes Studioalbum hört auf den Namen “Reasonable Woman” und wird “irgendwann in 2024” auf den Markt kommen. Auf dem Werk wird sie ihre neu gestellte Diagnose verarbeiten und sagte: “Ich habe Symptome von Autismus und ich bin auf dem Weg der Genesung und was auch immer – es gibt eine Menge Dinge. 45 Jahre lang dachte ich: ‘Ich muss meinen menschlichen Anzug anziehen.’ Und erst in den letzten zwei Jahren bin ich ganz ich selbst geworden. Da ich weiß, welche Art von neurologische [Probleme] ich habe oder nicht, ist es meiner Meinung nach eines der großartigsten Dinge, dass einen niemals komplett kennen und lieben kann, wenn man voller Geheimnisse ist und in Scham lebt.”

Die erste “Reasonable Woman”-Singleauskopplung hört auf den Namen “Gimme Love” und kann hier betrachtet werden:

Sia - "Gimme Love" (Official Lyric Video)
Sia - "Gimme Love" (Official Lyric Video)

Will ehrlich sein

Nachdem Sia in 2023 Autismus diagnostiziert worden war, wurde sie ebenfalls mit verschiedenen Medikamenten behandelt. Und eines davon sorgte scheinbar für eine enorme Gewichtszunahme. Das zumindest gestand die australische Musikerin via Twitter und erklärte ihren Fans, dass sie im Anschluss daran keine Veränderungen in Sachen Sport oder Diäten vorgenommen, sondern sich für eine Fettabsaugung entschieden habe.

“Ich musste ein Medikament nehmen, das zu einer starken Gewichtszunahme führte, die ich mit Sport oder Schilddrüsenmedikamenten einfach nicht loswerden konnte, also habe ich mich heute feiner Lipotherapie unterzogen”, startete Sia via Twitter. “Bitte seid euch darüber im Klaren, dass ich das große Glück habe, über die [finanziellen] Mittel zu verfügen, mein Aussehen ändern zu können und wenn ihr mich das nächste Mal wieder herumspringen seht … Ich möchte euch sagen, dass ich mich nicht dank Diät und Bewegung verändert habe.”

Sia Furler verriet weiter, dass sie sich für den Eingriff entschieden habe, weil sie mit Ängsten und “Problemen des Selbstvertrauens“ aufgrund ihres Aussehens zu kämpfen habe und fügte hinzu: “Ich möchte bei all meinen Vorgehensweisen ehrlich sein, damit ich nicht zu dem System beitrage, das uns sagt, dass wir nicht genug sind. Ich bin wie die meisten Menschen unsicher und in der Öffentlichkeit zu stehen, macht mir Angst, also habe ich die Entscheidung getroffen, mein Aussehen aufgrund meiner eigenen Probleme mit meinem Selbstvertrauen zu ändern.”

Ihre Kurven hatte Sia in den vergangenen Wochen immer mal wieder hinter XXL-Kleidern versteckt. 

Wie viele Kilos sich Sia absaugen hat lassen, wollte die Musikerin nicht thematisieren. Der nächste Auftritt der “Chandelier”-Interpretin liegt ebenfalls in den Sternen und wurde bis dato noch nicht genau bestimmt.

KID CUDI VS. CROOKERS mit DAY'N'NIGHT

bigFM Deutschlands biggste Beats

bigFM Deutschlands biggste Beats


Es läuft:
KID CUDI VS. CROOKERS mit DAY'N'NIGHT