Medienberichten zufolge werden One Direction dieses Jahr eine Weihnachtssingle veröffentlichen.

Gemeinsam mit anderen Künstlern, wollen sich Liam, Harry, Niall, Louis und Zayn an einem wohltätigen Projekt von Sir Bob Geldof beteiligen und bei einer Neuaufnahme des Kult-Songs „Do The Know It’s Chrismas?“ dabei sein.

Origianlversion erschien 1984

1984 schlossen sich Geldof, Midge Ure und einige der größten Popstars der damaligen Zeit als Band Aid zusammen, um den Weihnachtssong aufzunehmen und mit dem Erlös die Welthungerhilfe zu unterstützen. Vor 20 Jahren waren auf der Nummer unter anderem Sting, Bono, Boy George und George Michael zu hören.

2004 initiierte Bob Geldof dann eine Neuaufnahme der Nummer und konnte dafür Acts wie die Sugababes, Coldplay, Dido, Robbie Williams und Joss Stone gewinnen.

One Direction Bob Geldof

Bild: Featureflash/Shutterstock.com

Wer wird neben 1D zu hören sein?

Dieses Jahr, 30 Jahre nach der ersten Band Aid-Version, soll es nun wieder eine neue „Do They Know It’s Christmas?“- Aufnahme mit aktuellen Künstlern geben und One Direction werden dabei sein.

„Die Jungs waren so ziemlich die ersten Stars, welche die Organisatoren für die Aktionen gewinnen wollten. Wie bei den früheren Versionen werden natürlich auch wieder Musiker aus allen möglichen Genres auf der Single vertreten sein“, erklärte jetzt ein Insider.

Angeblich sollen auch Adele, Florence Welch und Ben Howard Band Aid unterstützen. Die Einnahmen der Single sollen dazu verwendet werden, die Ebola-Krise in Afrika zu bekämpfen.