Laut Insidern wird die „Rolling In The Deep“-Interpretin ihr kommendes Album erneut um Wochen nach hinten verschieben. Aber warum?
 
Adele

Adele, von Jason Merritt / GettyImages

Musikerin nahm sich eine Auszeit
Adele ist eine der gefeierten Musikerinnern unserer Zeit. Bislang hat sie mehr als 45 Millionen Alben weltweit verkauft und wollte eigentlich schon im vergangenen Monat nachlegen. Ihre kommende Platte soll den Namen „25“ tragen und hätte bereits seit Wochen auf dem Markt sein sollen...

Die Musikerin und Mutter des zweijährigen Angelo James Konecki hingegen nahm sich eine mehrjährige Auszeit, um sich auf ihr Kind und Leben konzentrieren zu können.

 

However far away, I will always love you

Ein von Adele (@officialadele) gepostetes Foto am

Emeli Sandé verschob Release-Date für ihre LP
Schon vor zwei Monaten hieß es, dass Adele’s kommendes Album bereits im September auf den Markt hätte kommen sollen. Aus genau diesem Grund hatte die Britin Emeli Sandé sogar ihre Veröffentlichung auf das nächste Jahr verschoben.

„Adele wird ihr Album im September veröffentlichen und Emeli Sandé möchte nicht gegen sie antreten. Niemand will das! [..] E’s Album erscheint im nächsten Jahr, damit es zu keinen Komplikationen kommen kann. […] So haben sich beide Managements der Künstler geeinigt“, gestand Naughty Boy im Juli.

 

26 now

Ein von Adele (@officialadele) gepostetes Foto am

Hat sie Angst vor One Direction und Justin Bieber?
Nun hingegen heißt es, dass Adele ihre dritte LP erst im Dezember veröffentlichen möchte. So erzählte ein Insider dem Team von „Contact Music“: „Es kommen jetzt so viele Alben auf den Markt, die Jungs von One Direction veröffentlichten ihrs und auch Justin Bieber publiziert sein neues Stück, dass Adele nicht gegen sie und ihre Millionen von Fans ankämpfen möchte.“

Ein genaues Release-Datum gibt es bislang noch immer nicht. Dann müssen sich die Fans der „Skyfall“-Interpretin wohl noch eine Weile gedulden.