Wiz Khalifa hat sich seine Dreadlocks jetzt spontan lila gefärbt. Natürlich hat er es sich nicht nehmen lassen, die ganze Prozedur im Internet zu dokumentieren.


Lila Löckchen

Frauen wir häufig nachgesagt, dass sie bei einer schwerwiegenden Veränderung im Leben als erstes zum Frisör rennen, um sich einen neuen Look verpassen zu lassen. Bei dem frisch-getrennten Ehepaar Wiz Khalifa und Amber Rose herrscht da wohl eine andere Rollenverteilung.

Kürzlich ließ sich der Rapper nämlich seine kurzen Dreadlocks in einem grellen Lilaton färben. Das alles hat er natürlich im Internet für die Außenwelt dokumentiert. Auf Twitter postete er zunächst ein Foto von seinen blondierten Haaren, bevor er dann Bilder der lila Mähne nachlegte. Liebevoll nennt er seine neue Frisur „Purple Rain“. Ob der „True Colors“-Rapper damit ein bestimmtes Statement abgeben möchte?

Invalid Scald ID.

Bild: Amazon

Fans bekommen die neue Mähne live zu sehen

Am 24. Oktober wird Wiz Khalifa auf seine große "Blacc Hollywood Big Secret"-Tour gehen und dabei seinen Fans nicht nur seine Songs sondern auch seine neue Frisur präsentieren. Starten wird die Tour in Santa Ana in Kalifornien. Wir dürfen gespannt sein, ob Wiz Khalifa mit seiner neuen Haarfarbe möglicherweise sogar einen Trend auslösen wird und bald einiger seiner Fans nachziehen und ebenfalls zur Coloration greifen.

Seiner Ex geht es dreckig

Während Wiz sein Singleleben mit neuer Frisur genießt und sprichwörtlich wieder etwas Farbe in sein Leben bringt, trauert seine Ex Amber Rose dem Rapper und ihrer Ehe Berichten zufolge schwer hinterher.

Sie postete sogar auf Twitter, wie dreckig es ihr geht: „Dieser Schmer. Ich wache jeden Morgen mit dem Gefühl auf, dass mein bester Freund gestorben ist. Ich wusste nie, wie es sich wirklich anfühlt, wenn einem das Herz gebrochen wird. Jetzt weiß ich es“.