Ex-Profiboxer Mike Tyson erzählte den Reportern, was damals bei einem Doppel-Date mit Madonna wirklich passiert ist.

Madonna Stephen Lovekin 2

Bild: GettyImages/StephenLovekin

Gemeinsame Aufnahmen für 'Rebel Heart'

Heute sind der ehemalige Profiboxer und Madonna gute Freunde. Die beiden nahmen sogar einen gemeinsamen Song namens "Iconic" für Madonnas bald erscheinendes Album „Rebel Heart“ auf.

„Es war echt eine tolle Erfahrung einmal im Tonstudio zu stehen und ein Lied aufzunehmen“, erzählte Tyson über seine Gelegenheit, mit der Queen of Pop zusammenzuarbeiten.

Die beiden kennen sich schon seit mehr als 30 Jahren, damals gingen sie sogar auf ein Doppel-Date. Dies war jedoch nicht wirklich nach Tysons Geschmack…

Madonna Sean Penn Brenda Chase

Bild: GettyImages/BrendaChase

Tyson ist einfach eingeschlafen...

Er erzählte in einem Interview: „In den 1980ger Jahren waren meine damalige Frau Robin Givens, Madonna und ihr nun Ex-Ehemann Sean Penn zusammen im Kino. Wir haben uns den Film ‚Big Top Pee-Wee‘ angeschaut. Penn und ich fanden den Streifen nicht wirklich interessant und sind dann mitten in der Vorstellung eingeschlafen.“ Weiter fügte er lachend hinzu: „Uns war einfach so langweilig.“

Ob das Madonna genauso empfand?! Bislang hat sie auf noch keine Reporteranfragen reagiert. Wie ihre Sicht der Dinge ist, wäre jedoch einmal interessant zu wissen.