Wie begabt Ed Sheeran wirklich ist, erzählte jetzt ein Musikproduzent im Interview mit der „Daily Mail“.

Ed Sheeran Alex Huckle

Bild: GettyImages/AlexHuckle

Ed bricht alle Rekorde!

Ed Sheeran verkauft Millionen von Platten und lässt ebenso viele Mädchenherzen höher schlagen. Seine mitunter bekanntesten Songs sind „The A Team (Lyrics)" und „Thinking Out Loud (Lyrics)“. Sein letztes und momentan aktuellstes Album “X” schaffte es in Deutschland und in anderen 19 Ländern der Welt auf Platz eins.

Und dennoch ist das noch nicht alles, denn Ed schreibt nicht nur Lieder für sich selbst, er arbeitet auch als Songwriter für andere Künstler. Für One Direction zum Beispiel schrieb er die Songs „Little Things (Lyrics)“, „Over Again“, „Moments“ und „18“.

Er hat die Finger überall mit im Spiel

Ein Musikproduzent aus London gestand vor zwei Tagen im Interview mit der „Daily Mail“: „Ed Sheeran hat überall seine Hände mit im Spiel. Er hat mitunter Rixtons ‚Hotel Ceiling‘ geschrieben, arbeitet momentan mit Hilary Duff im Studio in Los Angeles und schreibt auch so dutzende Songtexte. Einer seiner bekanntesten Songs mit Taylor Swift stammt auch aus seiner Feder.“

Er liebt seinen Job

Als das Lied „Everything Has Changed (Lyrics)“ mit Swift auf den Markt kam, haben sich viele Fans gefragt, woher der Songtext stammt. Dieser erinnert schon ein wenig an den Rotschopf aus England – und Recht hatten sie!

Ed Sheeran sagte selber zu seinem Beruf als Sänger und Songschreiber: „Ich liebe alles, was ich erstelle. Natürlich liebe ich es, Lieder zu veröffentlichen, doch manche sind vielleicht einfach nicht für mich geschrieben.“