Vom Star auf der Leinwand zur Sängerin hinter der Kamera. Christina Aguilera wird Produzentin einer TV-Show.

Christina Aguilera 1

Bild: DFree/Shutterstock.com

2015 wird Christinas Jahr

Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu und alle sind schon gespannt, was das 2015 im Repertoire hat. Christina Aguilera zum Beispiel hat große Pläne für ihre Zukunft geschmiedet. Sie wird als Jurymitglied bei der amerikanischen Ausgabe von „The Voice“ am Start sein, neue Musik auf den Markt bringen und ihren zum allerersten Mal als Produzentin hinter der Kamera stehen.

Christina Aguilera Bild 1

Bild: EverettCollection/Shutterstock.com

Sie arbeitet an der Seite ihres Mannes

Gestern ließ das „ABC Family Network“ verlauten, dass sie Christina Aguilera und dessen Ehemann Matthew Rutler für ihre TV-Show „Hearts and Clubs“ als Produzententeam verpflichten konnten. „Wir können uns geehrt fühlen, Christina Aguilera für eine unserer TV-Shows begeistern zu können. Sie wird mit ihrem Ehemann Matthew hinter der Kamera stehen und allen beweisen können, was in ihr steckt. Wir freuen uns auf diese Zusammenarbeit.“

Die Serie wird „Hearts and Clubs“ heißen und in Las Vegas spielen. Im Vordergrund steht die Liebe zwischen Männern und Frauen in einer Stadt, die ständig im Wandel ist und niemals schläft. Wie sich Christina Aguilera als Produzentin schlägt, wird man erst im späten Frühling 2015 erfahren können.