Wie gut Jordin Sparks die Trennung von Jason Derulo verkraftet hat, weiß wohl nur die Sängerin selbst. Zumindest liegt ihr aber offenbar viel daran, in der Öffentlichkeit keine Trauer oder Wut zu zeigen.

Jason Derulo Jordin Sparks Trennung Verlobung

Bild: Featureflash/Shutterstock.com

Jordin zeigt sich tapfer

Laut eigener Aussage freut sich Jordin sogar darauf, ihr Singleleben in vollen Zügen genießen zu können. Gestern (01.10.) besuchte sie die "Wendy Williams Show" und verriet dort: "Mir geht es wirklich gut. Ich entdecke meine Nachbarschaft. Ich entdecke Orte, an denen ich gerne essen gehe und treffe neue Leute. Es ist wirklich toll."

 

Jordin Sparks Jason Derulo Trennung

Bild: Helga Esteb/Shutterstock.com

Jason Derulo und Jordin Sparks kamen 2011 zusammen. Vergangene Woche wurde bekannt, dass sich das Paar getrennt hat.

Keine Freundschaft mit dem Ex?

Für die "American Idol"- Teilnehmerin soll es aber sehr wichtig sein einen klaren Cut zu machen. Eine Freundschaft mit ihrem Ex kommt für sie daher nicht in Frage. Eine Quelle aus Jordin Sparks Umfeld erzählte jetzt sogar, dass die Künstlerin überhaupt nichts mehr mit Jason Derulo zu tun haben möchte.

Auch die Geschenke, die ihr Verflossener ihr einst machte, will sie nun nicht mehr haben - und dabei ist darunter sogar ein schicker BMW. In der "Wendy Williams Show" sagte Jordin auf die Frage, ob sie das Auto zurückgeben wolle, Folgendes: "Ich hatte noch nicht wirklich Zeit, darüber nachzudenken, aber ja, ich werde ihn wahrscheinlich hergeben. Er kann ihn haben."