Gwyneth Paltrows Geburtstag ist für Chris Martin offenbar noch immer ein Grund zum Feiern.

Chris Martin Gwyneth Paltrow Party

Bild: s_bukley/Shutterstock.com

Der Sänger soll für seine Ex anlässlich ihres 42. Geburtstages sogar eine große Cocktailparty organisiert haben.

Gute Stimmung bei Chris und Gwyneth?

Zu der Überraschungsfeier kamen laut einem Magazin zahlreiche gute Freunde der Schauspielerin, darunter Jennifer Aniston, Kate Hudson und Matt Bellamy. Auch Geschäftspartner ihres Unternehmens "Goop" sollen unter den Gästen gewesen sein.

Gwyneth Paltrow Chris Martin

Bild: DFree/Shutterstock.com

Dass Chris Martin seiner Nochgattin diese Ehre erwies, verwundert Insider nicht. Ein ungenannte Quelle aus dem Umfeld der beiden verriet gegenüber dem Blatt: "Gwyneth und Chris sind immer noch sehr gut befreundet. Es ist, als seien sie immer noch die besten Freunde."

 

Kommt es bald zum Zickenkrieg?
Gwyneth Paltrow und Chris Martin sind seit 2003 verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder. Im März dieses Jahres gaben sie offiziell ihre Trennung bekannt. Seit August wird über eine Beziehung des Sängers mit Jennifer Lawrence spekuliert.

 

Das wiederum soll Gwyneth Paltrow so gar nicht gefallen. Erst kürzlich berichteten verschiedene Medien, dass der Coldplay-Sänger seiner neuen Flamme schon bald seine beiden Kinder Apple und Moses vorstellen will. Als Gwyneth davon erfuhr, soll sich außer sich gewesen sein.

 

Was nun Jennifer Lawrence dazu zu sagen hat, dass ihr Freund eine Party für seine Ex organisiert, ist bisher nicht bekannt.