Der Nacktfoto-Skandal, der die Promiwelt gerade in Angst und Schrecken versetzt, geht offenbar in die nächste Runde.

Rihanna Hacker Nacktfotos

Bild: s_bukley/Shutterstock.com

Neben Kim Kardashian und Hayden Panettiere ist diesmal auch Popstar Rihanna von dem Hacker-Angriff betroffen.

RiRi nackt in der Umkleidekabine?

Gestern (21.09.) tauchten plötzlich zwei private, intime Fotos der Sängerin im Internet auf. Wie ein Onlineportal berichtet, ist sie auf einem Schnappschuss oben ohne zu sehen, auf dem anderen komplett nackt.

Die Fotos sehen so aus, als wären sie bei einer Kleider-Anprobe geschossen worden. Rihanna hat sich dazu bisher nicht geäußert.

Kim Kardashian Nacktfotos Selfie Hacker

Bild: s_bukley/Shutterstock.com

Ebenfalls im Netz aufgetaucht sind Nackt-Selfies von Kanye Wests Ehefrau Kim Kardashian. Und auch von der schwangere Schauspielerin Hayden Panettiere wurden oben-ohne Fotos geleaked.

 

 

Rihanna zeigt sich ständig halbnackt

Zumindest Rihanna dürften die Fotos nicht allzu sehr bestürzen. Die Sängerin ist dafür bekannt, ständig sexy Fotos von sich im Internet zu posten.

 

Sie posierte außerdem bereits oberkörperfrei für ein Magazin-Cover und lässt ihre Fans regelmäßig via Twitter und Instagram an ihren Urlauben teilhaben, bei denen sie in der Regel nicht viel mehr trägt als einen knappen Bikini.