Kaum einen Monat sind der Sänger und Paula Patton offiziell geschieden. Jetzt hat Robin schon wieder Nachwuchs mit seiner neuen Freundin April!

 

Robin Thicke Rob Kim

Bild: GettyImages/RobKim

 

Verliebt in Bincy

Mehreren Berichten zufolge, soll der 38-Jährige seiner Teenagerfreundin April Love Geary, einen Hundewelpen geschenkt haben. Die Kleine hört auf den Namen „Bincy“. Und seitdem das Model ihre neue Liebe hat, veröffentlicht sie unaufhörlich neue Schnappschüsse von ihrem Liebling auf Instagram.

 

Nachdem die Robin Thicke und April Love kürzlich gemeinsam eine Tierhandlung besucht hatte, bekam die Neunzehnjährige den Terriermix von ihrem Lover für knapp 325€ geschenkt. Ein Schnäppchen für Robin, der mit seinem Charthit „Blurred Lines (Lyrics)“ Millionen machte.

 

Robin Thicke Larry Busacca

Bild: GettyImages/LarryBusacca

 

Millionenklage wegen Urheberrechtsverletzungen

Erst kürzlich sorgten Thicke und Pharrell Williams für Schlagzeilen, nachdem sie von einem Gericht zu einer Strafzahlung von knapp sechs Millionen Euro verurteilt worden waren. Die Familie des verstorbenen R&B Sängers Marvin Gayes hatte die beiden aufgrund eines Copyright Missbrauches mit "Blurred Lines" erfolgreich angeklagt.

 

 

Für April ist ihm nichts zu teuer

Dennoch scheint Robin nichts zu teuer, um seiner Liebsten eine Freude zu machen. Im November wurden das Model und der Sänger das erste Mal zusammen in der Öffentlichkeit gesehen, nachdem seine Frau Paula aufgrund eines Seitensprunges mit ihm Schluss gemacht hatte.

 

Seit Ende März sind die zwei offiziell geschieden und Thicke glücklicher denn je mit Model April - und jetzt noch Bincy.

 

„Du bist perfekt Babygirl“, kommentierte sie ein Foto des Welpen und bei so einem süßen Hundeblick, muss man ihr damit einfach nur Recht geben.