Ed Sheeran findet seinen Kuschelsound scheinbar langsam langweilig und will sich deswegen im Dance-Genre versuchen.


EDM-Song von Ed Sheeran?

Gestern (02.09.) veröffentlichte der Sänger ein Foto auf Instagram, das ihn im Studio zeigt - und zwar mit keinem Geringeren als EDM-Durchstarter Martin Garrix. Ed Sheeran lächelt seinen Kollegen darauf anerkennend an.

Unter dem Foto schrieb der Brite: „Habe meinen ersten EDM-Song mit Martin Garrix fertiggestellt. Es war eine brillante Erfahrung, ich freu mich drauf, ihn euch hören zu lassen“.

Dass er dabei so viel Spaß mit dem 18-jährigen Holländer hatte, steigert vielleicht seine Lust, bald noch mehr Songs mit tanzbaren Beats aufzunehmen.

Invalid Scald ID.

Bild: Youtube

Wann genau die Fans den neuen Track zu hören bekommen, haben die beiden Künstler noch nicht verraten. Martin Garrix hat die Zusammenarbeit mit seinem 23-jährigen Kollegen laut eigener Aussage auch sehr genossen. Er verkündete: „Studiotime mit Ed Sheeran. Ich liebe es!“

Will Ed Sheeran ein neues Image?

Es sieht ganz danach aus, als ob der "Sing"-Sänger permanent auf der Suche nach einem neuen Stil und bestenfalls auch einem neuen Image ist. Trotz hörbarer Entwicklung auf seiner aktuellen Platte "x", trägt Ed immernoch den Ruf des braven Jungen von nebenan mit sich herum, der vorwiegend auf Kuschelrock setzt.

Einem Magazin offenbarte er kürzlich: „Vor zwei Tagen habe ich zwei Songs mit David Guetta aufgenommen, die nicht ich singen werde. Morgen gehe ich dann nochmal ins Studio, um Songs für mich selbst aufzunehmen“. Wozu die Zusammenarbeit mit Guetta letztlich geführt hat, ist bislang nicht bekannt.