Um zwei Minuten untertauchen und mit den Fans tanzen zu können, griff Billie auf einen Doppelgänger zurück.

Billie-Eilish.jpg

Credit: picture alliance / Invision / Amy Harris

Double
Billie Eilish ist mittlerweile eine der gefragtesten Musikerinnen unserer Zeit und dazu bereit für ein kleines bisschen Privatsphäre alles zu tun. Das zumindest gestand die “Happier Than Ever“-Sängerin im Gespräch mit Matt Wilkinson von Apple Music 1 und enthüllte, dass sie beim Coachella-Festival ein Double hatte. In 2022 durfte Eilish als Headliner in der kalifornischen Wüste performen und nutzte eine ihrer Tänzerinnen, um für zwei Minuten untertauchen und mit ihren Fans im Publikum stehen zu können. Doch mitbekommen hatte es scheinbar niemand.

“Bei Coachella habe ich es tatsächlich getan, weil ich am Anfang [von meinem Set] einen Doppelgänger hatte. Eine meiner Tänzerinnen war es. Ich kleidete sie in einen Show-Look, den ich zuvor bereits getragen hatte. Sie trug eine schwarze Perücke mit Zöpfen, sie trug eine Maske und eine Sonnenbrille, meine Schuhe und sogar meine Socken. Sie stand dann am hinteren Ende der Bühne, während die Lichter angingen und alle dachten, ich wäre es. Und niemand hat mitbekommen, dass ich es nicht war, buchstäblich niemand wusste es. Und während sie da oben stand, zog ich mir einen großen schwarzen Mantel mit Kapuze, eine Verkehrsweste und eine Brille an”, fuhr Eilish fort und konnte für einige Minuten ein ganz normaler Teenager bei einem Festival sein. 

kEin Foto von letzterem Outfit hatte es im Übrigen auch auf annst Du Dir im Übrigen in nachfolgender Gallerie auf Instagram anschauen: 

Nicht der erste Act
Billie Eilish ist im Übrigen nicht die erste Künstlerin, welche einen Doppelgänger auf die Bühne geschickt hat. Unser beliebter Panda-Rapper Cro stand in der Vergangenheit nicht immer persönlich auf dem roten Teppich bei dem ECHO, sondern hatte schon einmal ein Double zur Preisverleihung gesandt. “Ich konnte irgendwie aus zeitlichen Gründen nicht hin und dann haben wir einen anderen Typen geschickt, der tatsächlich auch Carlo hieß”, sagte Cro gegenüber MDR Jump und fügte hinzu: “Sido zum Beispiel sagt ‘Hallo’ und der Dude konnte nicht antworten. Und ich glaube, ich habe es mir da bei vielen verkackt.”

Ob es noch andere Acts gibt, welche hin und wieder auf einen Doppelgänger zurückgreifen?!