Zum US-amerikanischen Vatertag präsentierten der Sänger und die Schauspielerin seltene Anblick aus ihrem Familienleben.

Justin-Timberlake-sohn-Sila.jpg

Credit: picture alliance / sampics / Stefan Matzke

Covid-Baby
Justin Timberlake und Jessica Biel haben sich 2007 kennen und lieben gelernt. Fünf Jahre später folgte die Hochzeit in Italien, bevor die Schauspielerin erstmals schwanger war. Silas Randall erblickte am 08. April 2015 das Licht der Welt …

…. und bekam im Juli 2020 ein Brüderchen. Justin selbst gab voller Freude die Ankunft von Phineas bekannt. Ehefrau Jessica Biel fügte im Podcast “Armchair Expert” von Day Shepard hinzu: “Ich habe ein geheimes COVID-Baby bekommen. Es war noch nicht einmal so, dass es ein Geheimnis sein sollte. COVID ist einfach passiert, dann bin ich mit meiner Familie nach Montana gegangen und nicht zurückgekommen.”

Seltener Schnappschuss
Am US-amerikanischen Vatertag, welcher am 19. Juni 2022 gefeiert worden war, veröffentlichte Justin Timberlake einen seltenen Schnappschuss seiner beiden Söhne.

Passend zum Foto, auf dem Silas und Phineas mit dem Rücken zur Kamera sitzen, fühlte JT im Untertitel hinzu: “Meine zwei Lieblingsmelodien. Allen Papas da draußen einen schönen Vatertag!”

Jessica revanchierte sich ebenfalls und veröffentlichte nachdolgendes Bild: 

Dazu schrieb sie: “Für die Welt bist du ein Vater, für deine Familie bist du die ganze Welt. […] Wir lieben dich, Baby. Danke, dass du unser Ein und Alles bist!”