Mit einer Reihe von Workouts wollen BTS auf die psychische und physische Gesundheit aufmerksam machen.

BTS.jpg

Credit: picture alliance / Photoshot

Workout
Am 10. Juni 2022 werden die Jungs von BTS ihr nächstes Studioalbum “Proof” auf den Markt bringen und rühren schon jetzt einmal die Werbetrommel. Doch auf TikToks und Dance-Challenges können sich Fans aktuell nicht freuen. Stattdessen präsentierten die K-Pop-Stars ein 14 Minuten langes Cardio-Workout und versuchen damit auf die psychische und physische Gesundheit aufmerksam zu machen.

“Es verbessert nicht nur die Herz-Lungen-Funktion, sondern verbrennt auch Körperfett und baut Stress ab. Aus diesem Grund stellt BTS sicher, dass Cardio in ihrer Trainingsroutine bleibt”, heißt es in der Beschreibung des Videos. Passend dazu erklärte Sänger Jimin: “Ich habe jeden Tag Cardio gemacht. Zum einen fühlst du dich danach besser und ich spüre, wie ich gesünder werde. Mein Leben und meine Arbeit waren eins. Also habe ich Cardio und einige Läufe hinzugefügt und spürte, wie sich meine Lebensqualität verbesserte.”

Auch Rapper RM hatte etwas zum Thema Sport zu sagen und sagte seinen Fans, dass er während einem zwei Stunden langen BTS-Konzert ungefähr 1.500 bis 1.700 Kalorien verbrennen würde. “Ich versuche nicht zu vergessen, wie es sich anfühlt, wenn ich meinen Körper bewege und man denkt vielleicht, dass ich nur Gewichte stemme, aber ich mache auch Zirkeltraining und Cardio. Auf diese Weise kann ich meine Hüften benutzen und meine Herz-Kreislauf-Gesundheit erhalten.”

Hier geht’s zum eigentlichen Cardio-Workout, welches von einer Dame übernommen wird, während die Jungs von BTS zwischen den Übungen zu Wort kommen: