Nach einem Treffen bei den Billboard Music Awards wünscht sich das Paar ein besonderes Ständchen an ihrem besonderen Tag.

Megan-Fox-and-Machine-Gun-Kelly-.jpg

Credit: picture alliance / Chris Pizzello

Verliebt, verlobt, …
Am Set von “Midnight in the Switchgrass” haben sich Machine Gun Kelly und Megan Fox kennengelernt. Wie der US-Rapper gegenüber Drew Barrymore gestand, nahm er die Rolle nur wegen der Schauspielerin an und die harte Arbeit hatte sich am Ende bezahlt gemacht.

“Ich blieb vor meinem Trailer stehen, mein Bauchgefühl hat immer recht und dafür bin ich dankbar. Aus irgendeinem Grund wusste ich, dass sie mich zum Mittagessen einladen würde. Dann kam plötzlich jemand vorbei und sagte: ‘Megan will wissen, ob du in ihrem Wohnwagen zu Mittag essen willst.’ Und ich dachte mir: ‘Oh mein Gott, ich bin so überrascht. Ja, absolut.’ Ich hatte schon meine Tasche gepackt und bin reingegangen. Sie fragte mich: ‘Wie fühlst du dich?’ Und ich antwortete ihr: ‘Ich bin verloren.’ Und sie sagte darauf: ‘Lass uns dich suchen gehen.’ […] Sie hat mich umgebracht. Sie war Amor”, erklärte MGK und war seither an der Seite der brünetten Schönheit zu sehen.

Am 11. Januar 2022 nahm der Rapper schließlich all seinen Mut zusammen und stellte seiner Traumfrau die Frage aller Fragen. “Eineinhalb Jahre später, sind wir gemeinsam durch die Hölle gegangen, haben mehr gelacht, als ich mir je vorstellen konnte und dann hat er mich gefragt, ob ich ihn heiraten möchte”, schrieb Megan Fox zum Antrag und nahm jenen voller Freude an.

Hochzeit in Planung
Einige Wochen sind seither vergangen und die Hochzeitsplanung scheint in vollem Gange zu sein. Das zumindest sagte Machine Gun Kelly zu Gast bei Ellen DeGeneres und erklärte: “Von welcher Boyband kenne ich die meisten Songs auswendig? Mit Sicherheit NSYNC. Doch von welcher Gruppe weiß ich überraschenderweise die meisten Details? BTS! Ich habe glaube ich bessere Chancen, dass ich BTS [für meine Hochzeit] engagiere und sie auch kommen.”

Jene Performance könnte teuer werden. Glaubt man den Angaben von “celebritytalent”, so fordert die südkoreanische Band mindestens 1-1,5 Millionen Dollar pro Set. Bei einer Hochzeit haben die “Dynamite”-Interpreten derweil noch nie ihr Können zur Schau gestellt.

Einen Teil vom Interview und eine kleine Zusammenfassung aller Highlights von MGK und Megans Beziehung kannst Du Dir hier anschauen: