Am 17. Juli 2022 wird Gaga in der Merkur Spiel-Arena auf der Bühne stehen und den Auftakt ihrer Konzertreise feiern.

Lady-Gaga.jpg

Credit: picture alliance / Joel C Ryan

Album verschoben
Im April 2020 wollte Lady Gaga ihr fünftes Studioalbum bereits auf den Markt bringen. Nach dem Start der Corona-Pandemie richtete sie sich an alle Fans und erklärte ihnen, dass sie den Drop verschieben wird.

“Es fühlt sich einfach nicht richtig an. Dies ist eine so hektische und beängstigende Zeit für uns alle, und obwohl ich glaube, dass Kunst eines der stärksten Dinge ist, die wir haben, um uns in Zeiten wie diesen, Freude und Heilung zu verschaffen, fühlt es sich für mich einfach nicht richtig an, dieses Album mit all dem, was während dieser globalen Pandemie vor sich geht, herauszubringen”, erklärte Gaga und fügte hinzu: “Stattdessen ziehe ich es vor, dass wir uns in dieser Zeit darauf konzentrieren, Lösungen zu finden. Es ist mir wichtig, dass die Aufmerksamkeit darauf gerichtet ist, den Fachleuten im Gesundheitswesen die notwendige medizinische Ausrüstung zukommen zu lassen und sicherzustellen, dass Kinder, die für ihre Mahlzeiten von öffentlichen Schulen abhängig sind, die notwendige Hilfe erhalten, und dass wir den Menschen, die von dieser Pandemie finanziell betroffen sein werden, helfen.”

Das Album wurde am Ende am 29. Mai 2020 auf den Markt gebracht und schaffte es an die Spitze der weltweiten Charts. 

Tour verschoben
Auch die für den Sommer 2020 angesetzte “Chromatica Ball”-Welttournee wurde um zwölf Monate nach hinten verschoben. Doch die Gigs fanden im darauffolgenden Jahr nicht statt, sondern wurden erneut neu angesetzt. Und dieses Mal können sich Fans in Deutschland ebenfalls freuen: Wie Lady Gaga am Montag, den 07. März bestätigte, wird sie auch in Düsseldorf auf der Bühne stehen und am 17. Juli 2022 den Auftakt ihrer Konzertreise feiern. Anschließend geht es unter anderem nach Paris, London, New York, Boston und Los Angeles und ein Teil der Einnahmen dient dem guten Zweck: Ein Euro von jedem Ticket wird in Lady Gagas eigene “Born this Way”-Foundation fließen, die sich für eine “humaneren und mutigeren Welt” einsetzt.

Für alle Fans auf deutschem Boden gibt es noch ein Highlight: Die Tickets für die Show in Düsseldorf haben bislang noch nicht den Besitzer gewechselt. Am 14. März 2022 um 10 Uhr beginnt der Verkaufsstart.