Camila hat ihre Trennung von Shawn Mendes im neuen Song “Bam Bam” verarbeitet und sang sich den Schmerz von der Seele.

Camila-Cabello-Bam-Bam-.jpeg

Credit: Offizielles Coverart

Trennung
Am Donnerstag, den 18. November 2021 veröffentlichten Camila Cabello und Shawn Mendes das vorerst letzte gemeinsame Statement. Die beiden Musiker gaben ihre Trennung nach 2,5 Jahren bekannt und schrieben unter anderem folgende Worte nieder: “Hallo Leute, wir haben uns dazu entschieden, unsere romantische Beziehung zu beenden. Aber die Liebe füreinander als Menschen ist größer als jemals zuvor. Wir haben die Beziehung als beste Freunde begonnen und werden dies auch weiterhin bleiben.”

Camila-Cabello-Shawn-Mendes-18.11.2021.PNG

Credit: camila_cabello / Instagram

“Bam Bam”
Camila Cabello schien nicht über die Trennung hinweggekommen zu sein und verarbeitete das Liebes-Aus auf ihre ganz eigene Art und Weise: Am Freitag, den 04. März 2022 veröffentlichte sie die Single “Bam Bam”, welche in Zusammenarbeit mit Ed Sheeran erarbeitete worden war. Das Stück dient als zweite Auskopplung ihres dritten Studioalbums “Familia”, das am 08. April erscheinen soll. Passend dazu sang Camila im tropischen Popsong mit einem Salsa-inspirierten Pre-Chorus und Refrain folgende übersetzte Zeilen:

“Du hast gesagt, dass du das Meer hasst,
Doch jetzt surfst du
Ich sagte, ich würde dich ein Leben lang lieben,
Doch ich habe gerade unser Haus verkauft
Am Anfang waren wir Kinder, jetzt sind wir wohl erwachsen,
Konnte mir nicht vorstellen, auch nur Zweifel zu haben
Aber nicht alles funktioniert am Ende”

Passend zur Audiodatei haben Camila Cabello ebenfalls eine Visualisierung in Auftrag gegeben. Am Freitag, den 04. März 2022 wird das Musikvideo um 15 Uhr auf YouTube freigeschaltet: