Wenige Tage nach der bestätigten Trennung erklärte eine Quelle, dass Shawn das Gespräch gesucht und sich von Camila getrennt habe.

Shawn-Mendes-and-Camila-Cabello.jpg

Credit: Kevin Mazur / GettyImages

Trennung bestätigt
Über zweieinhalb Jahre gingen Camila Cabello und Shawn Mendes durch dick und dünn, legten sich den gemeinsamen Hund Tarzan zu und veröffentlichten süße Pärchen-Fotos. Auch auf der Bühne konnten Fans die Acts erblicken, wie sie einander Blicke zuwarfen und einfach nur gefeiert worden waren …

Doch die Liebe scheint erloschen zu sein: Am Donnerstag, den 18. November 2021 gaben Camila Cabello und Shawn Mendes ihre Trennung bekannt.

“Hallo Leute, wir haben uns dazu entschieden, unsere romantische Beziehung zu beenden. Aber die Liebe füreinander als Menschen ist größer als jemals zuvor. Wir haben die Beziehung als beste Freunde begonnen und werden dies auch weiterhin bleiben”, schrieben sie unter anderem nieder:

Camila-Cabello-Shawn-Mendes-18.11.2021.PNG

Credit: camila_cabello / Instagram

Shawn wollte Trennung
Wie mittlerweile herausgekommen sein soll, soll die Trennung an sich nicht einvernehmlich gewesen sein. Stattdessen soll der kanadische Sänger nicht mehr glücklich gewesen sein und das Gespräch gesucht haben.

“Die Beziehung wurde langweilig und fad, sodass sie beschlossen haben, dass es besser ist, Freunde zu sein”, erklärte eine Quelle gegenüber den “E! News” und fügte hinzu, dass Camila in den ersten Tagen nach dem Gespräch “sehr aufgebracht” war und die Zeit “sehr hart” war. Dennoch soll das ehemalige Paar laut dem “People”-Magazin “auch weiterhin kommunizieren und Freunde bleiben wollen”.

Zur eigentlichen Trennung haben sich Cabello und Mendes derweil nicht noch einmal zu Wort gemeldet.