Am Spielfeldrand in Ohio zog die britische Sängerin nicht nur diverse Grimassen, sondern strahlte mit ihrem Freund Rich Paul auch in die Kameras.

Adele.jpg

Credit: picture alliance / empics

Scheidung und neue Liebe
”[Die Trennung] war überfällig. Es war anstrengend, es war wirklich harte Arbeit, aber ich konnte mir die Zeit nehmen, die ich brauchte, was nicht für jeden selbstverständlich ist, dessen bin ich mir sehr bewusst. […] Jetzt bin ich völlig entspannt. Ich würde also sagen, dass es sich lohnt, durch all den Mist zu gehen”, erklärte Adele im März 2021 gegenüber “Heart Radio” und fügte hinzu, dass die Scheidung von ihrem Ex-Ehemann Simon Konecki “sowieso jahrelang aufgeschoben” worden war.

Kurz darauf bestätigte die “Easy On Me”-Interpretin ihre Beziehung zum Sportagent Rich Paul und war mit ihm zusammen bei diversen Basketballspielen und bei Partys abgelichtet worden: 

Keine Trennung
Nachdem Adele Anfang des Jahres 2022 schließlich ihre Las Vegas-Residenz nur wenige Stunden vor dem eigentlichen Start absagen musste, kamen Trennungsgerüchte auf. Doch die britische Musikerin erklärte daraufhin, dass das Coronavirus allen einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte und sie auch weiterhin mit Rich zusammen sei. Passend dazu fügte sie gegenüber Graham Norton hinzu, dass sie die Konzerte in 2022 nachholen und im darauffolgenden Jahr noch ein Kind bekommen wird.

“[Die Show] muss dieses Jahr auf die Beine gestellt werden, weil ich Pläne für nächstes Jahr habe. Ich komme ein Baby nächstes Jahr”, lachte sie und fügte hinzu: “Ich habe Pläne. Stell dir mal vor, ich müsste absagen, weil ich ein Baby bekomme. Die Show wird verdammt nochmal in diesem Jahr stattfinden.”

Grimassen am Spielfeldrand
Während weitere Gerüchte die Runde machten, Adele und Rich Paul hatten sich getrennt, jettete das Paar zusammen nach Cleveland, Ohio und saß am Spielfeldrand des NBA All-Star-Spiels.

Passend dazu blickte Adele rund um die Uhr in die Kameras, zog Grimassen …

… und zeigte sich vor dem Spiel selbst ungeschminkt an der Seite von Rich Paul und diversen Fans, 

bevor sie selbst zu zweit den Abend ausklingen ließen. Ob der Sportsagent selbst bereits den Sohn der Sängerin kennengelernt hat, ist nicht bekannt. Adele und ihr Ex-Mann Simon Konecki teilen sich das gemeinsame Sorgerecht für Angelo und wollen, dass ihr Kind fernab vom Rampenlicht aufwachsen kann.