Ed-Sheeran-x-Bring-Me-the-Horizon-TEASER.png
Ed-Sheeran-x-Bring-Me-the-Horizon-TEASER.png
Kurz nach gemeinsamer BRIT-Performance

Ed Sheeran x Bring Me the Horizon mit "Bad Habits"-Remix

Nach diversen Teasern droppte der rothaarige Brite schließlich seinen neuen Remix der Nummer-eins-Single “Bad Habits”.

Sommerhit 2021

“Ich habe in den letzten Monaten im Studio gearbeitet und ich kann es kaum erwarten, euch ‘Bad Habits’ zu zeigen. Ich versuche stets, mich und meine Musik in neue Richtungen zu treiben, und hoffentlich hört man das der neuen Single an. Es fühlt sich großartig an, zurück zu sein”, erklärte Ed Sheeran am 11. Juni 2021 und veröffentlicht kurz darauf seine Comeback-Single. Das Werk war eingeschlagen wie eine Bombe, das Musikvideo begeisterte Millionen und Sheeran selbst konnte mehrere Wochen hintereinander die deutschen Single-Charts dominieren.

Es ging sogar so weit, dass “Bad Habits” vom Marktforschungsunternehmen GfK Entertainment am Donnerstag, den 26. August zum Sommerhit 2021 ernannt worden war. Dr. Mathias Giloth, Managing Director GfK Entertainment, sagte in der offiziellen Pressemitteilung: “Ed Sheeran ist zwar kein Newcomer wie die meisten der bisherigen Sommerhit-Lieferanten, und sein Song hat einen etwas anderen Beat als Vorgänger wie ‘Despacito’ oder ‘Mr. Saxobeat’. Aber ‘Bad Habits’ bringt den diesjährigen, wechselhaften Sommer exakt auf den Punkt. Und in einer Zeit, in der viele ihre Angewohnheiten selbst hinterfragen - oder vielleicht auch wieder bewusst ausleben möchten - kommt das Lied anscheinend gerade richtig.”

Ed Sheeran - Bad Habits [Official Video]
Ed Sheeran - Bad Habits [Official Video]

“Bad Habits”-Remix

Während das Musikvideo zu “Bad Habits” bislang über 308 Millionen Mal betrachtet worden war, konnte die Audiodatei über Spotify über 916 Millionen Streams generieren. Und zum Coup sollen bald noch mehr hinzuströmen: Ed Sheeran kündigte Mitte Februar 2022 einen neuen Remix an und bestätigte die Kollaboration mit der Heavy Metal-Band Bring Me the Horizon. Nachdem die Briten gemeinsam die BRIT Awards eröffnet haben, gaben sie dem Wunsch der Fans nach und erarbeiteten innerhalb von nur zehn Tagen eine Studioversion. Passend dazu veröffentlichte Frontmann Oly Sykes eine FaceTime-Session …

… und begeisterte damit alle Supporter.

“Von der E-Mail, in der wir gefragt wurden, ob wir die BRITs mit Ed Sheeran eröffnen wollten, über unsere Gespräche und das Austauschen von Ideen bis hin zum Proben und dann zur Performance und nun zum Release [des Remixes] … Es ist alles ziemlich verrückt”, erklärte der Bring Me the Horizon-Star.

Neben der eigentlichen Audiodatei von “Bad Habits”, gibt’s unterdes auch noch Visuals, die Du Dir hier angucken kannst: 

Ed Sheeran - Bad Habits feat. Bring Me The Horizon (official audio)
Ed Sheeran - Bad Habits feat. Bring Me The Horizon (official audio)