Fast drei Monate nach dem Release seines zehnten Studioalbums veröffentlichte Kanye eine Deluxe-Version von “DONDA”.

Kanye-West.jpg

Credit: Lilly Lawrence / GettyImages

Das Warten hat ein Ende
Zwei Jahre warteten Fans von Kanye West auf die Veröffentlichung seines zehnten Studioalbums “DONDA”, welches nach seiner verstorbenen Mutter benannt worden war. Das Werk wurde letzten Endes nach drei XXL Listening-Partys am 29. August 2021 veröffentlicht und schaffte es an die Spitze der Charts in unter anderem Kanada, Australien und den USA.

Auch die offiziell ausgekoppelte Single “Hurricane” wurde weltweit gefeiert und mutierte zur Nummer-eins-Single, während das Stück “24” keine Rankings in Beschlag nehmen konnte …

“DONDA”-Deluxe
Während Kanye West nach dem Release von “DONDA” häufiger in Berlin zu sehen war und die deutsche Hauptstadt unsicher machte, arbeitete er ebenfalls an neuen Tracks. Und jene wurden nun ohne Ankündigung präsentiert:

Fünf neue Stücke, darunter unter anderem “Up From the Ashes” und “Never Abandon Your Family” wurden auf der Deluxe-Variante seines zehnten Studioalbums “DONDA” präsentiert und zu den 27 Liedern der Original-CD hinzugefügt. Um den Streich zu promoten ließ Kanye schließlich unzählige Doubles in New York City und Los Angeles ihr Unwesen treiben, welche allesamt komplett in Schwarz gekleidet waren und Masken, YZY GAP-Jacken, Balenciaga-Hüte und Apple-Kopfhörer trugen.

Ob solch eine Promo-Aktion den Rapper erneut an die Spitze der internationalen Charts treiben wird? Wir sind gespannt!