Helene-Fischer-TEASER.jpeg
Helene-Fischer-TEASER.jpeg
Performance in TV-Show

Helene Fischer: Erste Bilder mit Babybauch

Zu Gast in der ARD-Sendung “Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell!” präsentierte die Sängerin erstmals ihren wachsenden Babybauch.

Gerüchte wurden bestätigt

Als erfolgreicher Act hat man es nicht leicht. Vielleicht mögen die Millionen, welche man durch Konzerte und Albumverkäufe generiert, interessant erscheinen, doch wirklich glücklich und in Ruhe leben kann kein erfolgreicher Künstler. Vor allem muss man immer wieder Niederlagen im privaten Umfeld einstecken und sich fragen, ob man sich in seiner eigenen Menschenkenntnis geirrt hat. Das zumindest musste sich Helene Fischer im Oktober 2021 eingestehen und wurde von einem engen Bekannten an eine Zeitung verraten. Ihr Geheimnis wurde ausgeplaudert und machte binnen weniger Stunden in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz die Runde.

“Ihr wisst, dass ich mein Privatleben zum Schutz schon immer unter Verschluss gehalten habe. […] Diesmal gab es aber wohl Menschen in meinem näheren Umfeld, die anvertraute und persönliche Informationen mit den Medien geteilt haben, was mich in diesem Fall eigentlich am meisten enttäuscht. Was soll ich sagen, leider wurde eine Nachricht offengelegt, die wir gerne noch ein bisschen privat für uns gehalten hätten. So schön meine derzeitige Verfassung auch ist, hätten wir gerne noch etwas länger gewartet, bis diese Nachricht die Öffentlichkeit erreicht”, schrieb Helene Fischer via Instagram nieder und erklärte, dass die Gerüchte ihrer ersten Schwangerschaft tatsächlich der Wahrheit entsprechen. “Sorry an alle, die in den letzten Monaten mit mir gearbeitet haben, Geschäftspartner, Freunde und sogar Verwandte, denen ich nichts davon gesagt habe. Ich habe euch und indirekt auch mich nur schützen wollen. Gerne hätte ich euch davon persönlich erzählt. […] Wir sind schon seit längerem überglücklich darüber und mir geht es fantastisch. Denn ich kann voller Stolz sagen: Ich freue mich auf die Zeit, die vor uns steht.”

Helene-Fischer.jpg
Credit: Clemens Bilan - Pool / GettyImages
Helene-Fischer.jpg

Erste Fotos mit Babybauch

Im weiteren Verlauf ihres Postings fügte Helene hinzu, dass “alle geplanten Konzerte im nächsten Jahr stattfinden [werden] - denn sie freue sich wirklich unendlich darauf, auch danach wieder live für [alle] zu singen!”

Doch bis 2022 müssen ihre Fans nicht mehr warten: Für die ARD-Show “Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell!” stand Fischer schon jetzt vor der Kamera und präsentierte erstmals ihren Babybauch:

Die offiziellen Fotos zur Sendung wurden schon jetzt veröffentlicht, die eigentliche Beitrag mit Helene Fischer wird am 20. November 2021 im ARD ausgestrahlt.