Nachdem sich der “Certified Lover Boy” von Johanna Leia getrennt hatte, angelte er sich die nächste Unbekannte.

Drake.jpg

Credit: Gregory Shamus / GettyImages

Dinner-Date mit Drake
Drake ist einer der erfolgreichsten Musiker unserer Zeit und verdient im Monat einige Millionen Euro. Doch die ganze Kohle kann ihm auch nicht dabei helfen, eine Frau fürs Leben zu finden. Mit US-Superstar Rihanna zum Beispiel hatte er es sich verscherzt und gestand bereits in 2018 während der “The Shop”-Show, dass seine Zukunftspläne Geschichte seien. “Während das Leben Formen annimmt und einem Lektionen beibringt, endete ich in einer Situation, in der es kein Happy End gab. Kein Märchen wie: ’Oh, Drake hat mit Rihanna eine Familie gegründet und das ist so perfekt.’ Das hört sich auf dem Papier so gut an. Nebenbei bemerkt, wollte ich das zu diesem Zeitpunkt auch”, so der Kanadier.

Nach Rihanna versuchte Drake eine Dame nach der anderen kennen und lieben zu lernen. Doch auch dies schien nicht wirklich erfolgreich zu sein. Johanna Leia zum Beispiel war in 2021 einige Monate mit dem Künstler zusammen, welcher ihren Basketball spielenden Sohn Amari Bailey gefördert hatte. Am Spielfeldrand sah man Drake und die 40-Jährige, …

 … bevor er sie zu einem Dinner-Date im angemieteten Dodger Stadium eingeladen hatte. Im Juli 2021 gingen die von einer Drohne aufgenommenen Bilder und Videos viral und sorgten dafür, dass ihr Instagram-Profil mittlerweile über 409.000 Follower aufweist.

Neue Flamme
Die Beziehung mit Johanna Leia hatte am Ende nicht gehalten, sodass Drake die alleinerziehende Mutter nicht zu seiner Geburtstagsparty eingeladen hatte. Doch der “Certified Lover Boy” ließ scheinbar nichts anbrennen und soll sich bereits die nächste Dame angelacht haben.

“Er ist nicht mehr mit Johanna zusammen”, erklärte ein Insider laut Radar Online und fügte hinzu, dass der Sprechgesangskünstler eine in Miami lebende Kanadierin daten würde. Und jene habe ihm ein ganz besonderes Geschenk zum 35. Geburtstag gemacht: “Seine neue Dame hat ihm als Überraschung eine Gruppe von arabischen Dabke-Tänzerinnen [orientalischer Folkloretanz] nach Hause bestellt.”

Ob jene Frau auch bei seiner Geburtstagsparty Ende Oktober 2021 in Los Angeles mit am Start war, ist nicht bekannt. Drake feierte dennoch ausgelassen mit Kollegen wie J. Cole, Future, French Montana, Offset und Jack Harlow, …

… und hatte den Spaß seines Lebens. Diverse Bilder und Videos der Veranstaltung wurden am Ende ins Netz geladen und der Kanadier bedankte sich für alle Glückwünsche zum 35sten.