Bevor beide Rapper bei der Super Bowl Halbzeitshow auf der Bühne stehen werden, soll eine weitere gemeinsame Single auf den Markt kommen.

Snoop-Dogg.jpg

Credit: Matteo Valle / GettyImages

Halbzeitshow bestätigt
Am Freitag, den 01. Oktober 2021 kündigte die National Football League, kurz NFL, die nächsten Acts der Super Bowl Halbzeitshow an. Beim 56. US-Sportereignis am 13. Februar 2022 im SoFi Stadium im kalifornischen Inglewood soll Dr. Dre die Leitung in der Pause übernehmen. Passend dazu stellte der anerkannte Rapper und Produzent ein Team auf die Beine, welches aus Kendrick Lamar, Mary J. Blige, Eminem und Snoop Dogg besteht.

Letzterer Superstar sagte im Interview der NFL zum Coup folgendes: “Jeder auf der Welt wird sehen, warum Dr. Dre der beste in dem ist, was er tut und warum er solch ein starkes Team wie uns zusammengerufen hat, um ihn dabei zu unterstützen.”

Gemeinsame Single
Bevor alle fünf Rap-Giganten auf der Bühne stehen und “zwölf Minuten unvergessliche Großartigkeit” auf die Beine stellen werden, scheinen Snoop Dogg und Eminem eine gemeinsame Kollaboration auf den Markt bringen zu wollen. Das zumindest sagte der Cannabis liebende Sprechgesangskünstler und erklärte gegenüber Too $hort, dass sie zusammen im Studio waren. “Es war eine große Enthüllung, wenn sich Ni**as den Part von Eminem anhören … Der ist auf einem ganz anderen Level.”

Passend dazu gab es am Ende des nachfolgenden Beitrags noch einen kleinen Teaser zur Zusammenarbeit:

Schon in der Vergangenheit standen Snoop Dogg und Eminem gemeinsam im Studio und haben mit diversen anderen Acts zusammen einen Track erstellt. So erschien unter anderem das Lied “Bitch Please II” auf Ems Album “The Marshall Mathers EP”. Hier geht’s zur Kollabo: