Die Rapperin hat mehrere Schönheits-OPs hinter sich und kein Problem damit, Hatern den Garaus zu machen.

Bhad-Bhabie.jpg

Credit: David Crotty / GettyImages

Für schlechtes Verhalten belohnt
13 Jahre jung war Danielle Marie Bregoli, als sich ihre Mutter an TV-Psychologen Dr. Phil gewandt und um Hilfe gebeten hatte. Kurz nach der Ausstrahlung und der Aufdeckung ihrer Straftaten wie dem Drogenkonsum, Prügeleien und Autodiebstählen wurde sie über Nacht zum Star und mutierte zum Meme, das millionenfach im Netz geteilt worden war.

Danielle, welche sich von nun an nur noch Bhad Bhabie nannte, nutzte den Hype um ihre Person aus und legte die Fundamente ihrer heutigen Karriere. Mit unter anderem Lil Yacht, Megan Thee Stallion, Lil Baby und Kodak Black nahm Songs auf und wurde mit diversen Platin- und Gold-Schallplatten versorgt. Letztere Kollaboration hört auf den Namen “Bestie” und das dazu passende Musikvideo wurde bislang über 45 Millionen Mal angeklickt:

Schönheitsoperationen
Bhad Bhabie feierte am 26. März 2021 ihren 18. Geburtstag und stellte noch am selben Tag einen Rekord auf OnlyFans auf. Innerhalb von nur sechs Stunden verdiente die Rapperin rund eine Million Dollar und hält seither alle Fans bei Laune. Doch nicht nur ihre Supporter wurden auf das “Cash Me Outside Howbowdah”-Girl aufmerksam. Stattdessen wurde sie immer wieder von Hatern für ihren Look kritisiert und soll sich erneut unters Messer gelegt haben.

Mittlerweile hat die 18-Jährige eine Stellungnahme veröffentlicht und das Gerücht, dass sie aufgrund einer Schönheitsoperation anders aussehen würde, zunichtegemacht.

“Ich habe schon mehrmals erzählt, dass ich vor ein paar Monaten eine halbe Füller-Spritze für meine Lippen bekam. Auch über meine Veneers [ein dünnes Stück Keramik, das dem natürlichen Aussehen von Zähnen nachempfunden ist], Füller in den Wangen und Silikon in meinen Hintern habe ich bereits gesprochen”, startete sie in ihren Post und fügte hinzu, dass es keine weiteren Eingriffe gab. Stattdessen würde sie ihre “dicke Nase” so schminken, dass sie kleiner ausschauen würde. “Wenn ich Make-up auflege oder eine Perücke trage, vergleicht ihr [mein jetziges Erscheinungsbild] mit Fotos meines 13 Jahre alten Ichs. Niemand mit 18 sieht noch so aus wie mit 13 oder 14 - jeder wird erwachsen. Manche Leute waren so hässlich als Kinder und sehen mittlerweile super aus.”

Abschließend fügte Bhad Bhabie hinzu, dass sie ihre Fans gerne davon wissen lassen würde, sollte sie sich irgendwann einmal für eine Operation ihrer Nase entscheiden.

Ihre Implantate im Hintern stellte sie bereits in einem Instagram-Live am 14. Mai 2021 zur Schau. Den Beitrag kannst Du Dir hier noch einmal ansehen: