Der erste offizielle Trailer von “Justin Bieber: Our World” ging an den Start und nimmt alle Belieber mit hinter die Kulissen.

Justin-Bieber.jpg

Credit: Mike Rosenthal / GettyImages

Eigene Dokumentation
In den vergangenen Jahren haben unzählige Musiker:innen und Bands während ihrer Konzertreisen einen Videografen oder ein gesamtes Team engagiert, das das Erlebte für die Ewigkeit einfangen sollte. Die eigenen Dokumentationen gab es schließlich auf DVD zu kaufen und die Acts machten damit ein Vermögen. Zu Zeiten von Streaming-Portalen hat sich das Blatt gewendet: Diverse Filme landeten auf YouTube oder Netflix, wurden von Millionen von Menschen betrachtet und brachten dem Künstler schon im Vorfeld ein Vermögen ein.

Doch auch ohne Tourneen nach dem Ausbruch vom Coronavirus haben Superstars ihren Fans eine Freude bereiten können und sich hinter den Kulissen filmen lassen. Shawn Mendes zum Beispiel veröffentlichte seine Netflix-Dokumentation “In Wonder” zum Album “Wonder” und auch Justin Bieber scheint für alle Supporter eine Überraschung erarbeitet zu haben: Amazon Prime Video bestätigte die Zusammenarbeit wie folgt: 

Alle Informationen
Wie nun bekannt gegeben worden war, konnte sich Amazon Prime den Deal mit dem Kanadier sichern und wird seine “Justin Bieber: Our World”-Dokumentation am 08. Oktober 2021 erstmals zum Streamen bereitstellen. Die Regie übernahm Michael D. Ratner, welcher bereits das Musikvideo “Intentions” für den Künstler drehte und erklärte: “Ich könnte nicht glücklicher über die Zusammenarbeit mit Justin sein. Amazon Studios ist der perfekte Partner, um diesen inspirierenden Film weltweit zu teilen. Achtet darauf, dass ihr die Lautstärke ganz aufgedreht habt.”

Justin Bieber selbst wurde bei den Vorbereitungen seiner neuen Tournee, in seiner Freizeit und beim Neujahrskonzert 2020 auf dem Dach des Beverly Hilton Hotels gefilmt. Den ersten Trailer veröffentlichte er bereits via Instagram:

Ebenfalls sagte er in der offiziellen Pressemitteilung zur Doku: “Live zu performen und mich mit meinen Fans durch meine Musik zu verbinden, ist sehr wichtig für mich. Vor allem während des letzten Jahres hat es mir die Welt bedeutet, Leuten ein wenig Glück während dieser traurigen und beängstigenden Zeit zu schenken. Dieser Film zeigt eine intensive und aufregende Zeit, in der ich mich auf eine Rückkehr auf die Bühne vorbereitet habe.”