Mit dem Release von “Einmal Boyband und Zurück” erfüllten sich die Mitglieder von TEAM 5ÜNF ihren Kindheitstraum.

TEAM-5UNF.jpeg

Credit: Offizielles Albumcover

Neue Boyband
Während der Corona-Krise haben sich Marc Terenzi und Jay Khan zusammengeschlossen und eine neue Boyband gegründet. Im März 2021 erklärte letzterer Sänger: “Ich habe auf meine innere Stimme gehört und mit tollen Menschen dieses Herzensprojekt an den Start gebracht! Um als Musiker authentisch zu sein muss man für etwas stehen, und ich stehe schon mein Leben lang für Boybands. Es ist meine Leidenschaft und ein Phänomen, dass mich unentwegt inspiriert und mit dem ich bereits große Erfolge als Künstler und Songwriter feiern durfte. Was liegt also näher, als die alte und neue Liebe zur Musik miteinander zu verbinden und wieder aufleben zu lassen. Viele von euch haben spekuliert, ob ich nun dem Pop Schlager den Rücken kehre. Im Gegenteil...seit 10 Jahren bin ich der deutschen Musik treu und das soll auch so bleiben. Nur möchte ich JETZT meine Wurzeln und das Lebensgefühl Boybands in die deutschsprachige Musikwelt bringen. Ich freue mich auf diese tolle gemeinsame Reise mit alten und neuen Fans! [sic]”

Und siehe da? TEAM 5ÜNF, so nennt sich die Gruppe, besteht neben Jay und Marc ebenfalls aus den Mitgliedern Joel de Tombe, Sven Light und David Lei Brandt und hatte bereits ihre erste Neuinterpretation von alten Klassikern auf den Markt gebracht. Mit “Komm zurück zu mir”, einem Cover der Take That-Single “Back for Good”, feierten sie ihr Debüt: 

Debütalbum ist erschienen
Passend zu “Komm zurück zu mir” gibt es mittlerweile auch schon ein dazugehöriges Studioalbum. Am Freitag, den 03. September 2021 veröffentlichten die fünf Jungs ihre erste CD “Einmal Boyband und Zurück” und damit Coverversionen von unter anderem *NSYNCs “Tearin’ Up My Heart”, dem Stück “I Want It That Way” von den Backstreet Boys und und Take That’s “Relight My Fire”:

Kindheitstraum ging in Erfüllung
Im interview mit Moderator Maurice Gajda von Guten Morgen Deutschland sprachen Jay und Marc über ihre Band und erklärten, dass sie sich mit dem Release ihres Debütalbums einen Wunsch erfüllt hatten.

“Wir beide sind Riesen-Boyband-Fans. Wir leben das und das ist für uns ein kleiner Kindheitstraum! Wir fühlen uns beide wieder wie 17 und ich glaube, das spüren auch die Leute. Und das ist auch das wichtigste bei der Musik”, so Jay.

Im weiteren Verlauf des Interviews erklärte Marc ebenfalls, dass er dank TEAM 5ÜNF erneute Lebensfreude hat und zwei Jahre lang an dem Plan tüftelte, bis jener in Realität umgesetzt wurde. Wie sich die Jungs bei der Performance von “Liebe überall” am 04. September 2021 in der Schlagerchallenge geschlagen haben, kannst Du Dir hier anschauen: