Gerüchten zufolge soll bereits am Freitag, den 03. September 2021 ein neues Album auf den Markt kommen. Schon jetzt gibt es einen kleinen Teaser.

Apache-207.JPG

Credit: Pressefoto

Tour auf 2022 verschoben
“In Anbetracht der aktuellen Situation kannst du dir sicherlich vorstellen, wie unwahrscheinlich es ist, dass die APACHE TOUR 2020 stattfinden kann. Aus verschiedenen Gründen kann ich jedoch aktuell keine eindeutige Aussage zu diesem Thema treffen. Sobald die Tour offiziell abgesagt wurde, wird das Geld zurückerstattet. Wir stehen das gemeinsam durch & sehen uns spätestens 2021”, schrieb Apache 207 im Mai 2020 via Instagram nieder und musste sich seither mehrfach bei allen Fans zu Wort melden. Nachdem die Konzertreise gleich dreimal verschoben werden musste und eigentlich hätte im August und September 2021 hätte stattfinden sollen, machte das Coronavirus dem aus Ludwigshafen am Rhein stammenden Musiker erneut einen Strich durch die Rechnung.

Alle Termine wurden ein viertes Mal nach hinten verlegt und sollen nun im Herbst 2022 stattfinden. Die Daten gibt’s hier:

Apache-207-Tour-2022-2021-06-24.png

Credit: apache_207 / Instagram

Neue Musik
Doch Apache 207 ließ sich dank COVID-19 nicht unterkriegen, sondern arbeitete an einem zweiten Studioalbum. Während der “Madonna”-Interpret selbst nichts zum Werk sagte, präsentierten sich seine Produzenten mit ihm im Urlaub in Kroatien und sollen Teil der Aufnahmen von “2Sad2Disco (Kapitel 1)” gewesen sein. Das bestätigte das Team von Genius und nannten ebenfalls die ersten drei noch nicht bestätigten Songs “2Sad2Disco”, “Soweit” und “Weißes Kleid”:

Apache-207-Genius.png

Credit: Genius.com

Apache 207 selbst hat sich nicht zu den Gerüchten zu Wort gemeldet und ebenfalls nicht auf die auf Amazon bereitstehenden CD-Boxen reagiert. Jene sollen am Freitag, den 03. September 2021 auf den Markt kommen und wurden in der Produktbeschreibung wie folgt thematisiert: “Das limitierte Bundle zu Kapitel 1 aus 2sad2disco besteht aus einer 3-Track CD sowie dem limitierten 2sad2disco Shirt.”

Kapitel 1 soll sich, checkt man die Rückseite des Shirts - auf die türkische Stadt Istanbul beziehen. Weitere spezifische Details gibt es aktuell noch nicht, der Musiker selbst veröffentlichte stattdessen die erste kleine Promo-Aktion via Instagram-Story und malte eine Discokugel samt dem Wort “Vodka” und anderen nicht leserlichen Hinweisen:

Apache-207-Instagram-Story-24.08.2021.png

Credit: apache_207 / Instagram

Wird Apache 207 sein neues Werk tatsächlich am Freitag, den 03. September 2021 veröffentlichen? Wir sind gespannt!