Über 18 Monate arbeitete der Künstler an dem Look seiner neuen Beißer und ließ sich jene endlich einsetzen. Wie seine Veneers aussehen?!

-Post-Malone.jpg

Credit: Kevin Winter / GettyImages

Neue Zähne mussten her
Rund 30 Millionen Dollar sollen sich bei Post Malone auf dem Konto befinden, nachdem er in den vergangenen Jahren unzählige Nummer-eins-Awards kassiert hatte, seine gesamten Ausgaben und Steuern bezahlte und mehrfach die Welt umrundete. Und jene Millionen haut Austin Richard Post, so sein bürgerlicher Name, gerne auf den Kopf. Während er unzählige Tattoo-Sessions bereits hinter sich gebracht hatte und sich damit nicht nur den gesamten Oberkörper und die Arme, sondern auch das Gesicht und die Kopfhaut verschönern ließ, legt er nun neuen Wert auf ein schönes Lächeln. Seine echten Zähne und Grills, welche er in Zukunft nicht mehr braucht, sind demnach Schnee von gestern …

Post-Malone.jpg

Credit: Axelle/Bauer-Griffin / GettyImages

Die Veneers, also eine rein ästhetische Zahnmedizin ohne medizinische Notwendigkeit, wurde nach über einen Jahr in der Vorbereitung Anfang Juni 2021 fertiggestellt und eingesetzt. Sein Zahnarzt Dr. Thomas Connelly war für die Behandlung zuständig und gab gegenüber Rolling Stone bereits ein Interview. Jener hatte mit dem kosmetischen Zahnarzt Naoki Hayashi und Isaac Bokhoor von dem Juweliergeschäft Angel City Jewelers kooperiert und die Vision des “Hollywood Bleeding”-Rappers erschaffen. Posty wollte demnach nicht einfach nur einen Stein auf dem Eckzahn platzieren, sondern jenen direkt mit einem echten Diamanten ersetzen. 18 Monate lang arbeitete das Trio von Spezialisten an jener Bestellung, welche am Ende Anfang Juni 2021 fertiggestellt worden war:

Posty hat neue Zähne
“Es ist sehr schwierig, Löcher in Diamanten zu schneiden, ohne sie zu zerstören”, erklärte Dr. Thomas Connelly und fügte hinzu, dass er 40 Karat Diamanten, die aus Belgien bezogen und in Israel geschliffen worden waren, verarbeitet. Der komplette Wert der beiden Diamant-Eckzähne soll sich auf 1,6 Millionen Dollar belaufen.

“Wenn du zum Beispiel einen sechs Karat starken Eckzahn anfertigen lassen möchtest, brauchst du einen zwölf-Karat-Rohwürfel. Es gibt viel, was abgeschliffen und verschwindet wird. Aus diesem einen Diamanten hätte man demnach drei oder vier andere Diamanten herausholen können … Wir hingegen mussten ihn so in Form bringen, dass er passt und haben die Hälfte demnach verschwendet”, fügte der Zahnarzt hinzu und gestand, dass Posty von nun an “ zwei funktionelle Volldiamantzähne” besitzen würde, welche “funkeln und leuchten”.

Wie der Zahnarzt ebenfalls hinzufügte, muss Posty keine neuen Hygienevorschriften befolgen. Stattdessen soll er sich die falschen Beißer einfach wie gewohnt putzen und mehrfach im Jahr zur professionellen Zahnreinigung gehen.

Malone selbst hat noch kein Foto von seinen neuen Beißern ins Netz geladen. Stattdessen hat ihm Dr. Thomas Connelly jenen Move abgenommen und einige neue Schnappschüsse des tätowierten Künstlers veröffentlicht:

Neben Post Malone waren im Übrigen auch “rockstar”-Interpret Da Baby, Basketball-Superstar Shaquille O’Neal und Victoria’s Secret-Model Candice Swanepoel zu Gast bei jenem Zahnarzt und ließen sich die Beißer verschönern.