Obwohl P!nk schon seit Jahren ihren eigenen Wein anbaut und herstellt, ist sie hin und weg von einem Stuttgarter Lokal samt Riesling.

Pnk.jpg

Credit: John Shearer / GettyImages

Liebe für Wein
P!nk ist nicht nur eine der erfolgreichsten Sängerinnen unserer Zeit, sondern auch eine liebevolle Ehe- und Hausfrau, Mutter und Vorbild für Millionen von Menschen. Doch das singende Supertalent hat auch eine Vorliebe für Wein entwickelt und ließ sich schon vor Jahren im südlichen Rhônetals in Frankreich inspirieren, nachdem sie einen Abstecher zum Weingut “Châteauneuf-du-Pape” gemacht und einige Gläser getrunken hatte.

Kurz darauf kaufte sie sich einen Weingut und baute ihre eigenen Trauben an. Im Interview mit dem “DailyStar” gestand P!nk: “Ich hatte bereits meine vierte Ernte und es war eine unglaubliche Erfahrung. Bis jetzt haben wir zwar noch nicht viele Flaschen produziert, ich würde den Wein aber liebend gerne teilen, also vielleicht bekommt Europa auch etwas ab.”

Liebe für deutschen Wein
Doch nicht nur ihren eigenen Wein und jenen aus Frankreich findet die “Beautiful Trauma”-Interpretin wunderbar. Sie selbst ist ebenfalls ein Fan von einem Stuttgarter Lokal und dessen Riesling, wie sie gegenüber der Deutschen Presseagentur gestand und vor ihrer Show im Juli 2019 einige Gläser getrunken hatte.

“Ich habe ein T-Shirt, auf dem steht: ‘Wenn du keinen Riesling magst, bist du ein verdammter Idiot’. Ich liebe deutschen Wein”, erklärte P!nk und fügte hinzu, dass sie “auf jeden Fall einmal die Weinregionen in Deutschland besuchen [möchte, weil sie] dort noch nie war”.

Das hören die Besitzer der Weingüter in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg definitiv gerne.