Nachdem das XXL-Festival in 2020 und 2021 abgesagt werden musste, wurde Rock am Ring für das darauffolgende Jahr bestätigt.

Rock-am-Ring.jpg

Credit: Rock am Ring; Artwork: William Krause / bigFM

Absagen über Absagen
Zwischen dem 05. und 07. Juni 2020 hätten eigentlich über 80.000 Fans auf dem Nürburgring mit Bands wie Green Day, Volbeat und System Of A Down headbangen sollen. Doch das Coronavirus machte allen einen Strich durch die Rechnung. Rock am Ring wurde auf den Sommer 2021 verschoben, Tickets wurden umgetauscht und man blickte voller Vorfreude auf den neuen Termin. Doch auch jener wurde im März 2021 abgesagt.

“Wir verstehen, dass eure Enttäuschung hierüber groß ist – denn uns geht es genauso. Aber vor dem Hintergrund der weiterhin unsicheren Infektionslage und der Verlängerung der 'epidemischen Lage mit nationaler Tragweite' durch den Bundestag bis mindestens Ende Juni sind Festivals in dieser Größenordnung in der nächsten Zeit einfach nicht durchführbar. Auch wenn wir uns so sehr gewünscht haben, dieses Jahr mit euch in der Eifel oder in Nürnberg zusammenzukommen, alte und neue Freunde zu treffen, gemeinsam Konzerte zu schauen, zu tanzen und zu feiern, mussten wir jetzt einsehen, dass dies leider nicht möglich ist. Eure Gesundheit und die Gesundheit unserer Dienstleister und Künstler stehen für uns an erster Stelle”, heißt es unter anderem in der Stellungnahme.

Informationen bezüglich einer Ticketrückgabe oder Umtauschmöglichkeiten wurden bereits bekannt gegeben und die Veranstalter blickten "mit Zuversicht und Vorfreude auf 2022, wenn Rock am Ring und Rock im Park vom 3. bis 5. Juni stark wie eh und je zurückkehren werden”.

Das sind die Headliner
Einige Wochen sind seither vergangen und endlich gibt es ein Update bezüglich Acts, welche bei Rock am Ring in 2022 auftreten werden. Am Mittwoch, den 05. Mai 2021 wurde um 13 Uhr bekannt gegeben, dass es noch weitere Tickets im Vorverkauf geben wird und unter anderem Gruppen wie Green Day, Korn und Billy Talent mit am Start sein werden.

Das aktuelle Line-up, welches in den kommenden Wochen und Monaten noch vervollständigt wird, findest Du hier:

RaR2022_Poster_04.jpg

Credit: Rock am Ring

Während der Ticket-Swap in vollem Gange ist, gibt es für all jene, welche keine Karten ergattern konnten, schon bald eine weitere Chance bei dem Festival des Sommer 2022 dabei sein zu können.