Nach dem großen Erfolg vom digitalen Tomorrowland-Festival in 2020, kommt das Event in diesem Sommer zurück.

ATW-AnnouncementVisual-TwitterHeader.jpg

Credit: Tomorrowland

Festival wurde abgesagt
Die Corona-Pandemie zwang Millionen von Veranstaltern und Künstlern weltweit in die Knie. Auch die Promoter vom legendären Tomorrowland Festival in Boom zogen den Kürzeren und erklärten Mitte April 2020, dass das Event kurz darauf ausfallen würde.

“Diese Situation ist für uns äußerst schwierig - wir sind traurig, enttäuscht und wütend. […] Es ist unsere Mission Menschen aus aller Welt zu vereinen, aber oberste Priorität ist, für das Wohlergehen, die Gesundheit und Menschen der Besucher, Partner, Lieferanten, Nachbarn, Künstler und unserer Team-Mitglieder zu sorgen”, hieß es unter anderem in der offiziellen Pressemitteilung, welche Du hier noch einmal nachlesen kannst:

Digitale Festival
Doch statt den Kopf in den Sand zu stecken und einfach die Corona-Pandemie auszusetzen, hat sich unter anderem Michiel Beers, Mitbegründer vom Tomorrowland, einen weiteren Streich einfallen lassen. Ein zweitägiges musikalisches Highlight namens “Tomorrowland Around The World - Das digitale Festival” wurde angekündigt und als “ein spektakuläres Unterhaltungserlebnis für Menschen jeden Alters und an jedem Ort, unbeeindruckt von Grenzen - eine Weltpremiere und ein wichtiger Schritt in die Zukunft digitaler Musikfestivals” beschrieben.

Via YouTube kannst Du Dir seither den offiziellen Aftermovie-Beitrag reinziehen:

“Tomorrowland Around The World” 2.0
Nach dem großen Erfolg des ersten digitalen Sommerfestivals von Tomorrowland, haben die Veranstalter soeben einen zweiten Streich bestätigt:

Am 16. und 17. Juli 2021 wird “Tomorrowland Around The World” in die nächste Runde gehen. Das gesamte Line-up steht zum redaktionellen Zeitpunkt noch nicht fest, doch erste Acts wurden bereits bestätigt. Mit am Start sind unter anderem Adam Beyer, Armin van Buuren, Claptone, Nicky Romero und Tale Of Us. Passend dazu kannst Du Dir ab Donnerstag, den 06. Mai 2021 um 15 Uhr Deine Tickets für das Festival-Highlight sichern. Und solltest Du auch weiterhin beim eigentlichen Tomorrowland-Festival in Boom dabei sein, erwartet Dich an zwei Wochenende Ende August und Anfang September 2021 die gewohnte Märchenlandschaft im belgischen Boom.